Gesetz / Recht

Gesetz / Recht · 07. April 2020
DMZ - INTERNATIONAL ¦ Peter Beutler ¦ KOMMENTAR Wie unsere Mainstreammedien über die Ereignisse in Bolivien berichten, ist eine Zumutung. Fehlinformationen noch und noch. Besonders schwer wiegt, dass SRF sich ganz vorne in die Riege der Erzeuger von Fake-News einreiht. Unser Staatsmedium muss sich den Vorwurf gefallen lassen, in gröbster Weise gegen die Informationspflicht zu verstossen. Es geht um die Annahme eines Gesetzes, das im krisengeschüttelten Land Wahlen ermöglichen soll. Das...
Gesetz / Recht · 07. April 2020
DMZ - DIGITAL / GESETZ / RECHT ¦ Es ist bei unserer Zeitung klar, dass nicht alle Kommentare einfach stehen gelassen werden. Wir sind als Zeitung und Betreiber verschiedener Portale verantwortlich für alle Inhalte. So auch für die Inhalte der verschiedenen Kommentarspalten. Es werden keine Beleidigungen, Verleumdungen, Dummheiten oder andere untragbare "Inhalte" toleriert. Seit einigen Wochen versucht ein Troll* immer wieder mit seinen unqualifizierten und strafrechtlich relevanten...

Gesetz / Recht · 06. April 2020
DMZ - SOZIALES ¦ Mutter und Kind werden ohne triftigen Grund voneinander getrennt, das Kind kommt ins Heim. Was nach einem Horror-Märchen klingt, ist bittere Realität für mehr als 42 Familien in Deutschland. Ein Soziologe hat die Fälle untersucht, seine Entdeckungen machen sprachlos. Auf Anfrage werden (allerdings nur anonym) ähnliche Vorfälle in der Schweiz bestätigt. Deutschland Wolfgang Hammer ist Soziologe, Experte im Jugendhilfewesen und war Koordinator der Bundesländer für den...
Gesetz / Recht · 06. April 2020
DMZ - SOZIALES ¦ Seit Jahren werden im Zusammenhang mit falschen Aussagen, fragwürdig und einseitig formulierten Berichten, untragbaren Zuständen, Überforderung und ähnlichen Problemen, selbsternannte Soziale Institutionen unter die Lupe genommen. Auf der einen Seite kassieren diese "Experten" Millionen jährlich, ohne dass sie für ihre Arbeit gerade stehen müssen, oder Rechenschaft ablegen müssen für die Folgen, die daraus entstehen. Von unabhängigen Fachleuten wird festgestellt,...

Gesetz / Recht · 05. April 2020
DMZ - GESELLSCHAFT / LEBEN ¦ Daniel Birkhofer ¦ "Kontakt­verbot, Grenz­schlie­ßung, Ausgangs­sperre, Einsatz des Mili­tärs im Inland, Bewe­gungs­da­ten­über­wa­chung, Zwangs­iso­lie­rung, Notstands­ge­setze – die Eindäm­mung eines Virus, gegen das es bislang weder Medi­ka­mente noch Impf­stoffe gibt, kann solche Maßnahmen recht­fer­tigen. Die Einschrän­kung von Grund­rechten zum Schutze aller ist ein auch in modernen Demo­kra­tien vorge­se­henes Mittel der...
Gesetz / Recht · 28. März 2020
DMZ - GESELLSCHAFT ¦ Daniel Birkhofer ¦ "CS-VR hat Hunderte Mio. für CEOs verlocht Brady Dougan ging mit 150 Millionen, Nachfolger Thiam mit 90, Mitstreiter wurden auch vergoldet: Wann endet der Wahnsinn? Brady Dougan hielt viel zu lange an einer riesigen Investmentbank der Credit Suisse fest. Das führte nach dem Abgang des Amerikaners an der operativen Spitze zur Rosskur bei der Schweizer Grossbank. Wurde Dougan dafür bestraft? Im Gegenteil, er wurde so reich wie kaum ein CEO in der...

Gesetz / Recht · 27. März 2020
DMZ – SOZIALES/GESELLSCHAFT ¦Patricia Jungo¦ Caritas bemängelt die untätige Haltung von Bund und den meisten Kantonen, um Kinderarmut in unserem Land zu verhindern. Sie erwartet dazu vom neuen Parlament, dem Bund und den Kantonen, schweizweit Familienergänzungsleistungen durchzusetzen und betont, dass ein Rahmengesetz des Bundes notwendig sei. Caritas-Direktor Hugo Fasel bezeichnete am Montag vor den Medien in Bern die Tatsache, dass sich der Bund aus der Armutsbekämpfung heraushalte...
Gesetz / Recht · 23. März 2020
DMZ - SOZIALES ¦ Die Beschäftigung mit Problemen der Gesellschaft auf der Welt macht es dringlich, das Umfeld von Armut und sozialen Fragen für gesellschaftlichen Wandel, Entwicklungen zur sogenannten Zivilgesellschaft, einzubeziehen. Armut und die soziale Frage ist das grosse Querschnittsproblem der internationalen Gesellschaft und allgegenwärtig. Heute noch weit weg, kann man morgen bereits tief drin stecken, im System des Schreckens. Nimmt man die Praxisfelder der Sozialen Arbeit...

Gesetz / Recht · 22. März 2020
DMZ - GESELLSCHAFT / LEBEN ¦ Den Schweizer Jugendlichen geht es recht gut, jedoch sind auch sie nicht vor psychischen Erkrankungen gefeit. Angesichts ihrer Lebensereignisse haben Jugendliche das Bedürfnis, ihre Meinung zu äussern und angehört zu werden. Schätzungen zufolge ist in der Schweiz jede/r Zweite in ihrem oder seinem Leben mindestens einmal punktuell oder dauerhaft von einer psychischen Störung betroffen. Psychische Gesundheit ist keinesfalls gegeben, sondern wird im gesamten...
Gesetz / Recht · 21. März 2020
DMZ - GESELLSCHAFT / LEBEN ¦ Der 6. Februar ist der internationale Tag gegen weibliche Genitalverstümmelung (FGM/C). Auch in der Schweiz ist weibliche Genitalbeschneidung eine Realität. Gemäss neuesten Schätzungen sind bis zu 22‘000 Mädchen oder Frauen von einer Genitalbeschneidung bedroht oder betroffen. Was die Erkennung und den Schutz von gefährdeten Mädchen anbelangt, so kommt Fachpersonen verschiedener Berufsgruppen eine zentrale Rolle zu. Zu ihrer Unterstützung hat das Netzwerk...

Mehr anzeigen