Soziales

Soziales · 29. November 2020
DMZ – POSITIVE NEWS ¦ Patricia Jungo ¦ Es ist beruhigend und schön, dass es doch sehr viele Herzmenschen gibt; manchmal unter uns oder ganz nah. Diese Menschen haben meist auch für Tiere ein offenes Herz. So auch die Berliner Tierärztin Jeanette Klemmt. Sie versorgt nämlich kostenlos Tiere von Bedürftigen, falls die dazugehörigen Menschen dies denn auch wünschen. Eingerichtet hat sich die Tierärztin dafür in einem ausrangierten Berliner Rettungswagen. Dort behandelt sie kostenfrei...
Soziales · 11. November 2020
DMZ – GESEELLSCHAFT ¦ Daniel Birkhofer ¦ KOMMENTAR „Ich habe mir einmal sagen lassen, dass ein Gewölbe, das baufällig geworden ist, dadurch gestützt und gefestigt werden kann – paradoxerweise dadurch – dass man es belastet. Nicht unähnlich ergeht es dem Menschen: mit den äußeren Schwierigkeiten wächst anscheinend seine innere Widerstandskraft“ (Viktor E. Frankl) Oder: wenn eine Belastung eben nicht zu einer Beanspruchung (chronischer Stress auf der Ebene der Psyche, Physis...

Soziales · 10. November 2020
DMZ - GESELLSCHAFT / LEBEN ¦ Die vorberatende Kommission spricht sich für die Ausweitung des Angebotes für betreutes Wohnen aus. Auch Personen, die Ergänzungsleistungen zur AHV oder IV beziehen, sollen Angebote des betreuten Wohnens nutzen können. Damit soll die Selbstbestimmung gefördert und verhindert werden, dass Betroffene nur aus finanziellen Gründen in ein Heim umziehen. In der Gesetzgebung zu den Ergänzungsleistungen (EL) wird die Finanzierung des Wohnens Zuhause und des Wohnens...
Soziales · 09. November 2020
DMZ – SOZIALES ¦ Patricia Jungo ¦ Die Anfragen von Personen, bei denen das Geld auf einmal nicht mehr reicht, mehren sich bei vielen Hilfswerken von Tag zu Tag. Immer mehr Menschen geraten durch die Corona-Krise (noch mehr) in finanzielle Not. Ester Güdel, Mediensprecher der Winterhilfe, berichtet, viele Menschen, bei denen schon vor der Krise das Geld immer sehr knapp gewesen sei, würden nun in Not geraten. Als Beispiel erzählt sie von einer Tessiner Familie, in der beide Elternteile...

Soziales · 05. November 2020
DMZ – GESELLSCHAFT / LEBEN ¦ David Aebischer ¦ KOMMENTAR Eigenverantwortung ist die Grundlage der Freiheit. Wer eigenverantwortlich ist, übernimmt für eigenes Handeln und die selbst getroffenen Entscheidungen Verantwortung. Das heisst die daraus folgenden Konsequenzen werden akzeptiert, ohne einen anderen „Schuldigen“ zu suchen. Ausserdem bedeutet es, Eigenverantwortung für das eigene Wohlbefinden zu übernehmen. Ein "Konzept für die Bekämpfung des Virus", welches grandios...
Soziales · 31. Oktober 2020
DMZ – SOZIALES ¦ Patricia Jungo ¦ #mittelländische ¦ Es wird für viele Menschen in der Schweiz immer schwieriger, mit einem Job allein über die Runden zu kommen. Sie müssen zwei oder mehr Jobs annehmen, damit das Geld reicht. Die neuen Zahlen des Bundesamts für Statistik (BSF) zeigen ein bedenkliches Bild: Rund 400‘000 Menschen in unserem Land haben mehr als einen Job und es werden immer mehr. Im ersten Quartal dieses Jahres arbeiteten 393‘000 Leute in der Schweiz für zwei oder...

Soziales · 25. Oktober 2020
DMZ – GESELLSCHAFT / LEBEN ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR Die ganze Schweiz reibt sich verwundert die Augen: Eben standen wir in Sachen Corona-Pandemie so gut da, wie wir es in fast allen Bereichen im internationalen Vergleich gewohnt sind – und flugs sind wir zum Sicherheitsrisiko Europas geworden, sitzen in einem Boot mit den Belgiern und den Tschechen und sind ratlos, wie es weitergehen soll. Meilenweit sind wir abgehängt von Deutschland, das uns als Nation auf die Risikoliste...
Soziales · 24. Oktober 2020
DMZ – GESELLSCHAFT / POLITIK ¦ Daniel Peter ¦ 2001 behauptete der offizielle schweizerische Menschenrechtsvertreter bei der UNO, die Schweiz habe weder mit der Sklaverei, dem Sklavenhandel noch mit dem Kolonialismus je etwas zu tun gehabt. Eine Behauptung welche später offiziell widerlegt wurde. Die Schweiz hat zwar keinen direkten Kolonialismus betrieben, war aber indirekt sehr stark in diesen wie auch den Sklavenhandel involviert. Die Schweizerinnen und Schweizer sehen ihr Land gerne als...

Soziales · 22. Oktober 2020
DMZ – PSYCHOLOGIE/SOZIALES ¦ Patricia Jungo ¦ Wir Menschen werden seit unserem ersten Lebenstag auf dieser Erde jeden Tag mit unendlich viel Neuem konfrontiert. Nach der Zeit der sicheren Geborgenheit im Mutterleib beginnt das Leben in der Aussenweilt mit ihren zahlreichen Reizen. Während das Baby in den ersten Lebenswochen vor allem im Körperkontakt, im Herzschlag der Mama und ihrem Atem Sicherheit findet, löst es sich Schritt für Schritt und bekommt auch in anderen Dingen Sicherheit,...
Soziales · 18. Oktober 2020
DMZ - SOZIALES ¦ KOMMENTAR Die meisten von Armut betroffene Menschen sind zugleich hoch verschuldet, so dass der Weg zurück in ein Leben ohne Schulden nur noch in den wenigsten Fällen zu bewältigen ist. Eine vom Schweizerischen Nationalfonds finanzierte Studie soll nun dieser Problematik auf den Grund gehen. Leider auch wieder mit dem falschen Ansatz gezielte Angebote zu schaffen. Mit der Miete im Verzug, die Krankenkassenprämie oder die Steuern noch nicht bezahlt und dazu kommen Schulden...

Mehr anzeigen