Wirtschaft

Wirtschaft · 19. Februar 2020
DMZ - LANDWIRTSCHAFT ¦ Der Bundesrat hat am 12. Februar 2020 die Botschaft zur Weiterentwicklung der Agrarpolitik ab 2022 (AP22+) verabschiedet. Diese positioniert die Landwirtschaft so, dass den Anliegen der Bevölkerung Rechnung getragen wird. Damit verfügt die Schweizer Landwirtschaft über den passenden Rahmen, um den Mehrwert ihrer Produkte stärker zur Geltung zu bringen. Die Effizienz der Betriebe wird gestärkt und die Umweltbelastung sowie der Verbrauch von nicht erneuerbaren...
Wirtschaft · 18. Februar 2020
DMZ - WIRTSCHAFT ¦ Walter Fürst ¦ Gemäss den Analysen der Weltbank hat sich die Wettbewerbsfähigkeit der Rahmenbedingungen in der Schweiz in den letzten Jahren deutlich verschlechtert. Während die Schweiz 2007 noch auf Platz 15 rangierte, belegt sie 2020 nur noch den 36. Rang. Angesichts dieses alarmierenden Ergebnisses empfiehlt die ausserparlamentarische Kommission KMU-Forum, zusätzliche Massnahmen zur Reduktion der administrativen Belastung zu ergreifen. Das Abrutschen der Schweiz im...

Wirtschaft · 18. Februar 2020
DMZ - WIRTSCHAFT ¦ Schon der gute alte Henry Ford sagte, dass es gut sei, dass das Volk das Banken- und Geldsystem nicht versteht. Denn wenn es verstanden würde, eine Revolution noch vor morgen früh Tatsache wäre. Genau das ist es, was geschehen sollte. Das Volk sollte nun endlich seine Macht beweisen und den Banken den Tarif durchgeben, bzw. aufzeigen, wie machtlos sie dem Volk ausgeliefert sind. Aber eins nach dem anderen. Es ist unglaublich wie viele Menschen immer noch glauben, dass...
Wirtschaft · 17. Februar 2020
DMZ - ENERGIE ¦ 2018 stammte der Strom aus Schweizer Steckdosen zu rund 74% (2017: 68%) aus erneuerbaren Energien: Zu 66% aus Grosswasserkraft und zu rund 8% aus Photovoltaik, Wind, Kleinwasserkraft und Biomasse. 17% stammten aus Kernenergie und knapp 3% aus Abfällen und fossilen Energieträgern. Für 6% des gelieferten Stroms sind Herkunft und Zusammensetzung nicht überprüfbar (2017: 16%). Dies zeigen die Daten zur Stromkennzeichnung 2018. Die Daten zum Schweizer Strom-Liefermix (Strommix...

Wirtschaft · 16. Februar 2020
DMZ - WIRTSCHAFT ¦ Marco Perroulaz ¦ Lidl ermöglicht Schweizer Lebensmittelproduzenten seit Jahren internationale Absatzmärkte und exportiert Schweizer Qualitätsprodukte in zahlreiche Länder. Besonders beliebt im Ausland ist Schweizer Käse, dessen Exportvolumen auch im letzten Jahr wieder gestiegen ist. In ganz Europa und sogar in Übersee schafft Lidl Absatzmärkte für Schweizer Lebensmittelproduzenten. Das Unternehmen betreibt in 29 Ländern über 10'800 Filialen. Seit 2017...
Wirtschaft · 15. Februar 2020
DMZ - UMWELT / KLIMA ¦ Die Treibhausgasemissionen des Schweizer Industriesektors liegen jährlich um rund 600'000 Tonnen CO2-Äquivalente höher als bisher angenommen. Grund dafür ist eine bisher unbekannte Lachgasquelle aus der Produktion des Chemie- und Pharmaunternehmens Lonza AG. Lonza hat sich verpflichtet, bis spätestens Ende 2021 einen Katalysator einzubauen, der die Emissionen um mindestens 98 Prozent vermindert. Diese sind ab 2020 im Schweizer Emissionshandelssystem einbezogen und...

Wirtschaft · 15. Februar 2020
DMZ - WIRTSCHAFT ¦ Der Landesindex der Konsumentenpreise (LIK) sank im Januar 2020 im Vergleich zum Vormonat um 0,2% und erreichte den Stand von 101,5 Punkten (Dezember 2015 = 100). Gegenüber dem entsprechenden Vorjahresmonat betrug die Teuerung +0,2%. Dies geht aus den Zahlen des Bundesamtes für Statistik (BFS) hervor. Der Rückgang um 0,2% im Vergleich zum Vormonat ist auf verschiedene Faktoren zurückzuführen, unter anderem auf die im Rahmen des Ausverkaufs reduzierten Preise für...
Wirtschaft · 15. Februar 2020
DMZ - ARBEITSWELT / WIRTSCHAFT ¦ Registrierte Arbeitslosigkeit im Januar 2020 - Gemäss den Erhebungen des Staats-sekretariats für Wirtschaft (SECO) waren Ende Januar 2020 121’018 Arbeitslose bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) eingeschrieben, 3’741 mehr als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote stieg damit von 2,5% im Dezember 2019 auf 2,6% im Berichts-monat. Gegenüber dem Vorjahresmonat verringerte sich die Arbeitslosigkeit um 2’944 Personen (-2,4%)....

Wirtschaft · 14. Februar 2020
DMZ - VERKEHR / WIRTSCHAFT ¦ Starke Kurseinbrüche, der Abgasskandal und ein herausforderndes Marktumfeld – auch die Auto-Konzerne BMW und Daimler hatten in den letzten Jahren zahlreiche Herausforderungen zu bewältigen: Aus einer Studie geht nun hervor, dass sich beide Hersteller ein Duell auf Augenhöhe liefern. Aus einer Infografik von Kryptoszene.de geht nun hervor, welche Entwicklungen die beiden Autohersteller BMW und Daimler hinter sich haben. Dabei tritt zutage, dass sich beide...
Wirtschaft · 13. Februar 2020
DMZ - ARBEITSWELT / WIRTSCHAFT ¦ Die Epsilon SA, ein Tochterunternehmen der POST CH AG, hat die Vorgaben für den Mindestlohn im Postsektor nicht eingehalten. Aus diesem Grund hat die Eidgenössische Postkommission PostCom das Unternehmen aufsichtsrechtlich angewiesen, die Mindeststandards umgehend umzusetzen und die Lohndifferenzen rückwirkend für das gesamte Jahr 2019 nachzubezahlen. Die PostCom hat Epsilon zudem zur Zahlung einer Busse von CHF 180’000 verpflichtet. Zu den Aufgaben der...

Mehr anzeigen