Landwirtschaft

Landwirtschaft · 25. Januar 2020
DMZ - WISSENSCHAFT /FORSCHUNG ¦ Die Forschungsgruppe Biosicherheit bei Agroscope hat Literaturstudien über gentechnisch veränderte Pflanzen durchgeführt, die mehrere insekten-aktive Toxine von Bacillus thuringiensis (Bt) gleichzeitig produzieren. Die Fachleute konnten zeigen, dass sie keine erhöhte Gefahr für Nicht-Zielorganismen wie z.B. Nützlinge darstellen. Bt-Pflanzen sind gentechnisch verändert und produzieren Eiweisse, die für bestimmte schädliche Insekten giftig sind. Für...
Landwirtschaft · 23. Januar 2020
DMZ - LANDWIRTSCHAFT / DIGITAL ¦ Das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) und das Bundesamt für Umwelt (BAFU) haben den Universitäten Bern und Basel in Zusammenarbeit mit Agroscope Reckenholz den Auftrag gegeben, die Erosionsrisikokarte der Schweiz zu überarbeiten. Seit dem 4. Dezember 2019 können die neuen Risikokarten über den Server map.geo.admin.ch aufgerufen werden. Neu stehen getrennte Erosionsrisikokarten für Acker- und Dauergrünland zur Verfügung, welche auf Flächendaten der...

Landwirtschaft · 05. Januar 2020
DMZ - POLITIK / UMWELT ¦ #mittellaendische ¦ Das Bundesamt für Umwelt (BAFU) hat der Universität Zürich einen Freisetzungsversuch mit gentechnisch veränderter Gerste am 12. Juni 2019 unter strengen Auflagen bewilligt. Die Universität Zürich muss als Antragstellerin eine Reihe von Massnahmen ergreifen, um die Sicherheit für Mensch, Tier und Umwelt zu garantieren und zu vermeiden, dass sich gentechnisch verändertes Material ausserhalb des Versuchsgeländes verbreiten kann. Die...
Landwirtschaft · 19. Dezember 2019
DMZ - NATUR / KLIMA / UMWELT / POLITIK ¦ Das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) hat entschieden, die Zulassung für das Inverkehrbringen von Produkten, die das Fungizid Chlorothalonil enthalten, mit sofortiger Wirkung zu entziehen. Dieser Zulassungsentzug erfolgt im Rahmen des Programms zur Überprüfung von alten Pflanzenschutzmitteln. Bis heute wurden nahezu 100 Wirkstoffe einer solchen Überprüfung unterzogen. Nach der Ankündigung des Widerrufs der Bewilligung für den Wirkstoff...

Landwirtschaft · 16. Dezember 2019
DMZ - LANDWIRTSCHAFT ¦ Das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) veröffentlicht die Statistik über den Verkauf von Pflanzenschutzmitteln (PSM) im Zeitraum von 2008 bis 2018. Der Gesamtabsatz lag in den Jahren 2017 und 2018 praktisch unverändert bei jeweils knapp über 2000 Tonnen. Hingegen verzeichnete Glyphosat im Jahr 2018 erneut einen starken Rückgang. Zu den am häufigsten verkauften Wirkstoffen zählen Kupfer, Fettsäuren, Paraffinöl, Rapsöl und Schwefel, die sowohl in der...
Landwirtschaft · 11. Dezember 2019
DMZ - NATUR / KLIMA ¦ Der Regierungsrat des Kantons Bern verlangt vom Bund ein sofortiges Verbot des Pflanzenschutzwirkstoffs Chlorothalonil. In einem Schreiben an Bundesrat Guy Parmelin begründet er seinen Antrag mit der grossen Verunsicherung in der Bevölkerung und einer entsprechenden Motion, die der Grosse Rat Ende November 2019 überwiesen hat. Die bernische Kantonsregierung beantragt, dass der Bund so rasch wie möglich die Zulassung von Chlorothalonil aufhebt. Er soll zudem sofort ein...

Landwirtschaft · 05. Dezember 2019
DMZ - WIRTSCHAFT ¦ Die Migros hat ja schon viel geleistet: Rahmdeckeli mit Hitler drauf, Primeli als Pimeli verkauft, Chicken Nuggets und Frites mit Cola als Schülerfood, Walliser Aprikosen aus dem Ausland, schlechte Löhne, Palmölprodukte u.v.m. Diesmal sorgen sie mit dem Imposrt von EU Butter für Kopfschütteln. V.a. bei den staatsfinanzierten Bauern. Die Migros importiert 100 Tonnen Butter aus der EU, eine Menge, die der Schweizer Wirtschaft, bzw. Bauern wohl gut getan hätte. Scheinbar...
Landwirtschaft · 14. November 2019
DMZ - LANDWIRTSCHAFT ¦ Die neuste Ausgabe des Agrarberichts zeigt: Konsumentinnen und Konsumenten achten insbesondere bei tierischen Produkten auf die Herkunft Schweiz. Drei Viertel der Befragten bevorzugen Eier aus der Schweiz und mehr als die Hälfte der Befragten Fleisch sowie Milch und Milchprodukte aus einheimischer Produktion. Dies sind Ergebnisse einer online-Erhebung des Marktforschungsinstituts Demoscope, die anfangs 2019 im Auftrag des BLW durchgeführt wurde. Weitere Zahlen und...

Landwirtschaft · 07. November 2019
DMZ - Gesellschaft / Leben Werden Futtermittel dort angebaut, wo auch Nahrungsmittel gedeihen würden, steht der Mensch in Konkurrenz zur Milchkuh. Eine Konkurrenzsituation besteht aber auch, wenn Nahrungsmittel direkt als Futtermittel genutzt werden. Forschende von Agroscope und der Berner Fachhochschule HAFL haben zwei Messgrössen erarbeitet und getestet, um diese sogenannte Feed-Food-Competition in der Milchproduktion zu bestimmen. Damit lassen sich Verminderungsvorschläge aufzeigen:...
Landwirtschaft · 24. Oktober 2019
DMZ - LANDWIRTSCHAFT ¦ Der Bundesrat hat am 23. Oktober 2019 ein landwirtschaftliches Verordnungspaket verabschiedet. Die Anpassungen in der Agrareinfuhrverordnung sowie in der Verordnung über die Tierverkehrsdatenbank (TVD-Verordnung) und der Verordnung über die Gebühren für den Tierverkehr (GebV-TVD) sind hauptsächlich technischer Natur. In seiner Sitzung vom 23. Oktober 2019 hat der Bundesrat das landwirtschaftliche Verordnungspakt 2019 verabschiedet. Insgesamt werden sechs...

Mehr anzeigen