Landwirtschaft

Landwirtschaft · 14. November 2019
DMZ - LANDWIRTSCHAFT ¦ Die neuste Ausgabe des Agrarberichts zeigt: Konsumentinnen und Konsumenten achten insbesondere bei tierischen Produkten auf die Herkunft Schweiz. Drei Viertel der Befragten bevorzugen Eier aus der Schweiz und mehr als die Hälfte der Befragten Fleisch sowie Milch und Milchprodukte aus einheimischer Produktion. Dies sind Ergebnisse einer online-Erhebung des Marktforschungsinstituts Demoscope, die anfangs 2019 im Auftrag des BLW durchgeführt wurde. Weitere Zahlen und...
Landwirtschaft · 07. November 2019
DMZ - Gesellschaft / Leben Werden Futtermittel dort angebaut, wo auch Nahrungsmittel gedeihen würden, steht der Mensch in Konkurrenz zur Milchkuh. Eine Konkurrenzsituation besteht aber auch, wenn Nahrungsmittel direkt als Futtermittel genutzt werden. Forschende von Agroscope und der Berner Fachhochschule HAFL haben zwei Messgrössen erarbeitet und getestet, um diese sogenannte Feed-Food-Competition in der Milchproduktion zu bestimmen. Damit lassen sich Verminderungsvorschläge aufzeigen:...

Landwirtschaft · 24. Oktober 2019
DMZ - LANDWIRTSCHAFT ¦ Der Bundesrat hat am 23. Oktober 2019 ein landwirtschaftliches Verordnungspaket verabschiedet. Die Anpassungen in der Agrareinfuhrverordnung sowie in der Verordnung über die Tierverkehrsdatenbank (TVD-Verordnung) und der Verordnung über die Gebühren für den Tierverkehr (GebV-TVD) sind hauptsächlich technischer Natur. In seiner Sitzung vom 23. Oktober 2019 hat der Bundesrat das landwirtschaftliche Verordnungspakt 2019 verabschiedet. Insgesamt werden sechs...
Landwirtschaft · 19. Oktober 2019
DMZ - TIERWELT ¦ Die Moderhinke ist eine schmerzvolle Klauenkrankheit bei Schafen, die in der Schweiz weit verbreitet ist. Um die Krankheit wirkungsvoll zu bekämpfen, soll die Moderhinke neu als «zu bekämpfende Seuche» in die Tierseuchenverordnung aufgenommen werden. Das Eidgenössische Departement des Inneren hat die Vernehmlassung für eine Änderung der Verordnung eröffnet. Weitere Anpassungen betreffen den Umgang mit Tierarzneimitteln oder die Pflicht zur Information von Reisenden...

Landwirtschaft · 13. Oktober 2019
DMZ - WIRTSCHAFT ¦ Das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) hat die Bezeichnung Berner Zun-genwurst als geschützte geographische Angabe (GGA) in das Eidgenössische Register der geschützten Ursprungsbezeichnungen (GUB) und geschützten geografischen Angaben (GGA) eingetragen. Damit geniesst diese traditionelle Berner Spezialität neu einen umfassenden Schutz in der Schweiz und in der Europäischen Union. Dem Sieg der Berner über die Franzosen bei der Schlacht bei Neuenegg 1798 folgte ein...
Landwirtschaft · 08. Oktober 2019
DMZ - LANDWIRTSCHAFT ¦ Die neusten Zahlen der Zentralen Auswertung von Buchhaltungsdaten von Agroscope zum landwirtschaftlichen Einkommen sind publiziert. Die Ergebnisse zeigen, dass sich die aussergewöhnlich trockenen, sonnigen und warmen Witterungsbedingungen 2018 auf die Landwirtschaft je nach Produktion unterschiedlich ausgewirkt haben. Die positiven Effekte überwogen jedoch. Die Einkommen stiegen dank sehr guter Ernten im Obst- und Weinbau sowie höheren Einnahmen bei der Milch-,...

Landwirtschaft · 08. Oktober 2019
DMZ - LANDWIRTSCHAFT ¦ Walter Fürst ¦ Die Schweizer Landwirtschaft dürfte 2019 eine Bruttowertschöpfung von 4,2 Milliarden Franken generieren, was einem Anstieg von 2,1% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Die Situation auf dem Schweinemarkt sowie die Ernten in Futter- und Getreidebau sind besser als 2018. Dagegen ist die Obstproduktion im Vergleich zum aussergewöhnlichen Jahr 2018 rückläufig. Darüber hinaus nehmen die Produktionskosten weiter zu. Diese ersten Schätzungen für das...
Landwirtschaft · 06. Oktober 2019
DMZ - LANDWIRTSCHAFT ¦ Neue Bedürfnisse, steigende Bevölkerung und intensivere Landwirtschaft verändern unsere Landschaft. Das neue Heft «Forum Raumentwicklung» setzt sich mit diesem Wandel auseinander und zeigt Wege auf, damit die Veränderungen auch die Bedürfnisse künftiger Generationen und die Achtung des Kulturerbes berücksichtigen. Gemäss der letzten Arealstatistik wuchsen in der Schweiz zwischen 1985 und 2009 die Siedlungs- und Infrastrukturflächen um fast einen Viertel, die...

Landwirtschaft · 26. September 2019
DMZ - LANDWIRTSCHAFT ¦ Die fortschreitende Mechanisierung in der Landwirtschaft hat zwei Seiten: Einerseits vereinfacht sie den Landwirtinnen und Landwirten viele Arbeitsschritte. Andererseits bedeuten mehr Schlagkraft und Leistungsfähigkeit auch grössere und schwerere landwirtschaftliche Fahrzeuge. Die Radlast bei Mähdreschern zum Beispiel hat sich in den letzten 60 Jahren mehr als verfünffacht, und einzelne landwirtschaftliche Fahrzeuge haben heute Radlasten über 10 Tonnen. Dies setzt...
Landwirtschaft · 20. September 2019
DMZ - WIRTSCHAFT ¦ Das noch nicht genutzte Energieholz-Potenzial der Freiburger Wälder würde die Entwicklung neuer Fernwärmezentralen ermöglichen. Einzig für die Wälder beträgt diese Reserve 60 000 m3 pro Jahr. Diese Aussicht bestärkt den Kanton Freiburg in seinem Willen, die Nutzung erneuerbarer Energien zu fördern und zu unterstützen. Mit Blick auf den Sachplan Energie und das Thema Energie des kantonalen Richtplans gehört Energieholz zum Energiemix, der langfristig den Ersatz von...

Mehr anzeigen