Wissenschaft

Wissenschaft · 20. November 2020
DMZ – WISSENSCHAFT ¦ AA ¦ Nach der sommerlichen Ernte gelangen Früchte als Trockenobst saisongerecht in den Verkauf. Wird Obst oder Gemüse durch Wärme getrocknet, können jedoch Nährstoffe zerstört werden und Aromastoffe verloren gehen. Deshalb ist das nichtthermische Trocknen von Lebensmitteln – also ohne Erwärmen –, in der Industrie besonders beliebt. Dabei kommen unter anderem Ventilatoren zum Einsatz. Ein neues, an der Empa entwickeltes Trocknungsverfahren mittels Ionenwind...
Wissenschaft · 19. November 2020
DMZ - WISSENSCHAFT & FORSCHUNG ¦ Dass ein Schwarzes Loch ein Objekt ist, dessen Masse auf ein extrem kleines Volumen, eine sogenannte Singularität, konzentriert ist, hat man vielleicht schon einmal gehört. Oder zumindest bei Startreck mitbekommen. Sie erzeugt in ihrer unmittelbaren Umgebung eine so starke Gravitation, dass nicht einmal Licht von dort entkommen kann. Klingt phantastisch und unbegreiflich zugleich. Tief in der Milchstrasse haben nun Forscher ein weiteres stellares...

Wissenschaft · 16. November 2020
DMZ – WISSENSCHAFT / MEDIZIN ¦ AA ¦ Weltweit haben sich laut Johns-Hopkins-Universität mehr als 53,8 Millionen Menschen mit dem Coronavirus infiziert, mehr als 1,3 Millionen Erkrankte sind gestorben. Im weltweiten Rennen um einen Corona-Impfstoff hat ein weiteres Forschungsprojekt einen entscheidenden Erfolg gemeldet. Der Corona-Impfstoff des US-Biotechkonzerns Moderna zeigte in einer Zwischenanalyse eine Wirksamkeit von 94,5 Prozent beim Schutz vor Covid-19. Moderna erwarte, in den...
Wissenschaft · 15. November 2020
DMZ – LANDWIRTSCHAFT / WISSENSCHAFT ¦ MM ¦ Saatgutbehandlungen zielen darauf ab, die keimenden Nutzpflanzen vor Krankheiten zu schützen. Agroscope überprüfte in Zusammenarbeit mit der Agrargenossenschaft fenaco unter anderem die thermischen Verfahren mit Dampf und Warmwasser zur Saatgutbehandlung bei Getreide. Die Ergebnisse zeigen das grosse Potenzial dieser Methoden auf. Der Bund hat im Herbst 2017 einen nationalen Aktionsplan ins Leben gerufen, um das Risiko von Pflanzenschutzmitteln...

Wissenschaft · 14. November 2020
DMZ – DIGITAL/WISSENSCHAFT/GESUNDHEIT ¦ Patricia Jungo ¦ Heute sind Prothesen viel mehr als ein optischer Hand- oder Beinersatz. Möglich wird dies dank digitalem Hightech. Eine Dysmelie, also eine angeborene Fehlbildung der Arme und Beine, trifft etwa fünf von 10‘000 Personen. Eine Prothese ersetzt die fehlenden Extremitäten. Diese sollte bis vor wenigen Jahren immer diskret sein. Doch nun zeigen die Träger ihre mit faszinierender Technologie bestückten Prothesen ohne Scheu und sogar...
Wissenschaft · 11. November 2020
DMZ – WISSENSCHAFT ¦ Walter Fürst ¦ Im Januar las Dr. Ugur Sahin einen Artikel in der medizinischen Fachzeitschrift The Lancet, in dem er davon überzeugt war, dass das Coronavirus, das sich zu dieser Zeit in Teilen Chinas schnell ausbreitete, zu einer ausgewachsenen Pandemie explodieren würde. Dr. Sahin und Wissenschaftler von BioNTech, dem Start-up, das er zusammen mit seiner Frau Dr. Özlem Türeci gegründet hatte, arbeiteten an dem sogenannten Projekt Lightspeed und verwendeten die...

Wissenschaft · 11. November 2020
DMZ – WISSENSCHAFT ¦ Anton Aeberhard / David Aebischer ¦ Geschlossene Restaurants, Bars und Fitnessstudios - Vielerorts befindet man sich im Teil-Lockdown. Ob die Massnahmen ausreichen, die Pandemie einzudämmen, muss sich noch zeigen. Aber sie könnten dafür ein wichtiger Schritt sein. Das legt zumindest eine US-Studie nahe. Ein Grossteil der Corona-Infektionen passiert einer US-Studie zufolge aller Wahrscheinlichkeit nach an sogenannten «Superspreader»-Orten wie Restaurants,...
Wissenschaft · 09. November 2020
DMZ – WISSENSCHAFT ¦ AA ¦ Fabio Koich, Miguela Gisele, Magarotto Machadob, Giselle Pianowskib und Lucas de Francisco Carvalhob veröffentlichten den ersten empirischer Bericht über Ergebnisse eines lateinamerikanischen Landes zu asozialen Merkmalen im Zusammenhang mit der Einhaltung von Eindämmungsmaßnahmen. Ergebnis: Antisoziale Merkmale, insbesondere ein niedrigeres Maß an Empathie und ein höheres Maß bei den Werten für Gefühllosigkeit, Täuschung und Risikobereitschaft, standen...

Wissenschaft · 06. November 2020
DMZ – WISSENSCHAFT/MEDIZIN ¦ Patricia Jungo ¦ Nachdem Forscher vor Kurzem den vollständigen Bauplan natürlicher Zähne entdeckt haben, gibt es berechtigte Hoffnung, dass künftig Zähne auf natürliche Art repariert werden könnten. Der Aufbau unserer Zähne ist sehr komplex und ihre Bestandteile sind Gewebe, Bindegewebe, Nerven, Blutgefässe und unterschiedliche Arten von Hartgewebe. Laut den neuesten Entdeckungen in der Zahnmedizin werden wir vielleicht bald einen natürlichen...
Wissenschaft · 06. November 2020
DMZ - WISSENSCHAFT & FORSCHUNG ¦ Wahrscheinlich waren urzeitliche Galaxien die Auslöser der "kosmischen Reionisierung". Dies zeigt die Genfer Astronomin Anne Verhamme anhand von Analysen der Grüne-Erbsen-Galaxien. Dafür verleiht ihr der SNF am 16. September 2019 den diesjährigen Marie Heim-Vögtlin-Preis. Nach dem Urknall vor 14 Milliarden Jahren kühlte sich das Weltall langsam ab. Dadurch konnten sich Elektronen und Protonen zu Wasserstoffatomen zusammenschliessen. So begann das...

Mehr anzeigen