Natur / Klima

Natur / Klima · 26. Mai 2020
DMZ – NATUR/KULTUR ¦ Patricia Jungo ¦ In einer kleinen Gemeinde des Kantons Aargau, in Linn, thront die „Linner Linde“. Dieser Baum gehört dank seiner Gesamterscheinung zu den beeindruckendsten Bäumen Europas. Die Linde verkörpert Wachstumsreife und jugendliche Vitalität auf wunderbare Weise und steht am europäischen Fernwanderweg Pyrénées-Jura-Balaton. Es ist anzunehmen, dass der Baum früher Wegweiser für Wanderer und Pilger war. Was das Alter der Linde betrifft, herrscht...
Natur / Klima · 24. Mai 2020
DMZ – TIERWELT / GESUNDHEIT / WISSEN ¦ Ihre giftigen Brennhaare können Atemnot und allergische Schocks auslösen. Wie Sie die Raupen erkennen und sich schützen können. Die mit Brennhaaren versehenen Raupen des Eichenprozessionsspinners bauen dieses Jahr wieder vermehrt ihre grossen Gespinstnester an Stamm und dicken Ästen ausschliesslich von Eichen. Nun heisst es aufpassen, damit man nicht mit den Brennhaaren der Raupe in Berührung kommt. Die Raupen bevorzugen frei oder sonnig stehende...

Natur / Klima · 22. Mai 2020
DMZ – GESELLSCHAFT/LEBEN/SOZIALES ¦ Patricia Jungo ¦ Bei einer durchschnittlichen Aufenthaltsdauer in einem Hotel von ein bis zwei Übernachtungen haben auch Hotelseifen meist ein eher kurzes Leben. Sind die Gäste abgereist, werden Bettwäsche und Handtücher gewaschen und wieder eingesetzt. Die Seifenstücke haben jedoch ein anderes Schicksal: Sie landen sie im Abfall. Ein Basler Projekt namens SapoCycle will dem entgegenwirken. Stattliche 150 Tonnen Hotelseife enden jährlich im Abfall....
Natur / Klima · 20. Mai 2020
DMZ – UMWELT ¦ Das Eidgenössische Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport VBS betreibt zur versenkten Munition im Thuner-, Brienzer- und Vierwaldstättersee ein laufendes Explosivstoffmonitoring. Im Sommer 2019 wurden dazu erneut Sedimentproben entnommen. Nun liegen die Resultate der Analysen in einem Schlussbericht vor: Eine negative Beeinflussung des Seewassers lässt sich nicht erkennen. Um allfällige Belastungen des Seewassers jedoch auch weiterhin frühzeitig...

Natur / Klima · 17. Mai 2020
DMZ – POLITIK / UMWELT ¦ Kunststoffe gehören nicht in die Umwelt. Dennoch gelangen in der Schweiz jedes Jahr rund 14’000 Tonnen Kunststoffe in die Böden und Gewässer – hauptsächlich durch den Abrieb und die Zersetzung von Kunststoffprodukten sowie durch die unsachgemässe Entsorgung von Kunststoffabfällen. Am 14. Mai 2020 hat das Bundesamt für Umwelt (BAFU) eine Übersicht über die Umweltbelastung durch Kunststoffe veröffentlicht. In einem nächsten Schritt wird das BAFU zusammen...
Natur / Klima · 12. Mai 2020
DMZ - SOZIALES ¦ David Aebischer ¦ #mittellaendische ¦ Die Schweizer Gewässer sind berühmt für ihre Sauberkeit und das bedenkenlose Schwimmen darin. Aber ist das wirklich so bedenkenlos möglich? Darauf muss man mit nein antworten, denn in vielen Gewässern verstecken sich Tonnen von Müll. Fahrzeuge, Flaschen, Mobiliar, Plastik liegen am Grund von Seen und Flüssen. Alles was man wegwerfen kann ist in unseren Gewässern zu finden. Ein weiteres Armutszeugnis für die vermeintlich saubere...

Natur / Klima · 11. Mai 2020
DMZ – NATUR / KLIMA ¦ Am 8. Mai hat die Schweizer Bevölkerung mehr natürliche Ressourcen verbraucht, als ihr fürs ganze Jahr 2020 zusteht. Ab dem 8. Mai lebt die Schweiz auf Pump. Nach dem Swiss Overshoot Day leben wir also über sieben Monate des Jahres auf Kosten der kommenden Generationen. Würden alle so leben wie die Schweizer Bevölkerung, wären die Ressourcen von drei Planeten notwendig. Berechnen Sie Ihren ökologischen Fussabdruck auf dem WWF-Footprintrechner...
Natur / Klima · 08. Mai 2020
DMZ – UMWELT/NATUR ¦ Patricia Jungo ¦ Für die Gewinnung von erneuerbaren Energien sind Sonnen- und Windenergie wesentliche Stützpfeiler. Die weltweit installierte Leistung steigt jährlich. Leider fehlt ein Überblick über den aktuellen Stand. Nun haben Forscher eine Karte erstellt, wo erstmals die global installierten Solar- und Windkraftanlagen dargestellt werden. Auf der Karte ist auch ersichtlich, wo diese erneuerbaren Energien in welchem Umfang genutzt werden. Für die Planung neuer...

Natur / Klima · 06. Mai 2020
DMZ – UMWELT/NATUR ¦ Patricia Jungo ¦ Wie bereits im letzten Jahr fällt in Island die Walfang-Saison auch in diesem Jahr aus. Die Gründe sind jedoch nicht dieselben. Schuld sind nun die Corona-Krise und die verschiedenen Auflagen und finanziellen Probleme. Einige Walfänger spielen deshalb mit dem Gedanken, sich ganz vom Walfang zu verabschieden. Laut den isländischen Medien und der Nachrichtenagentur AFP will sich eines der noch aktiven Walfang-Unternehmen sogar ganz zurückziehen....
Natur / Klima · 04. Mai 2020
DMZ – NATUR ¦ Patricia Jungo ¦ Zurzeit finden sehr viele Menschen in der Natur Mut und Vertrauen. Dabei spendet vor allem der Wald Kraft und innere Ruhe. Auch der moderne Begriff des Waldbadens ist derzeit vielgerühmt und vielzitiert. Die tiefe Verbindung von Mensch und Wald ist jedoch bei weitem keine Erfindung unserer Zeit. Schon immer unterhielt der Mensch eine besondere Beziehung zum Wald; nutzte, liebte, genoss und verehrte ihn. Der Wald hat die Menschen geprägt, brachte unter...

Mehr anzeigen