Tierwelt

Tierwelt · 23. September 2021
DMZ – TIERWELT ¦ MM ¦ Morgen findet der alljährliche Bundesjägertag statt. Anlässlich der Veranstaltung, die in diesem Jahr coronabedingt digital durchgeführt wird, übt PETA Kritik an der Jägerschaft. Denn noch immer hält sie selbst an grausamsten Jagdpraktiken fest, etwa der Fallenjagd, der Baujagd oder der Ausbildung von Hunden an lebenden Wildtieren. Wegen der Uneinsichtigkeit des Deutschen Jagdverbands richtet die Tierrechtsorganisation einen Appell an die Parteien im Bundestag:...
Tierwelt · 22. September 2021
DMZ – TIERWELT ¦ AA ¦ So seltsam sie auch aussehen mögen, diese Art existiert auf diesem Planeten. Obwohl die Saiga-Antilope allmählich bedroht wird, lebt sie in Kasachstan, Nordamerika und einigen Teilen Russlands. Es ist ein sehr spektakuläres Tier, dessen Aussehen die vergrösserte Nase ausmacht. Sie zeigt nach unten, um zu verhindern, dass Staub in den Körper eintritt. Dieser Mechanismus hilft ihnen, Staub zu filtern und die Körpertemperatur zu regulieren. Die Saiga hat ein...

Tierwelt · 21. September 2021
DMZ – TIERWELT ¦ AA ¦ Dieser Süßwasserfisch lebte einst in den Tiefen des Bodensees. Seinen Laich legte er in Tiefen von bis zu 60 Metern ab. Am Gewässerboden lebende wirbellose Lebewesen waren seine Hauptnahrungsquelle, vornehmlich Muscheln und Schnecken. Das erklärt auch seine unterständige Mundöffnung. Seine kommerzielle Nutzung hörte in den 1960er Jahren auf. Grund dafür war nicht nur seine Überfischung. Auch die Fortpflanzungsrate nahm rapide ab, da durch die...
Tierwelt · 21. September 2021
DMZ – TIERWELT ¦ MM ¦ AA ¦ Zwölf Videos, zwölf starke Stimmen für die Tiere: Bekannte Persönlichkeiten erheben ihre Stimmen gegen die Diskriminierung von Tieren. Gemeinsam mit PETA setzen sich vegan lebende Influencer:innen für ein Ende der Ausbeutung von allen fühlenden Lebewesen ein. Ab heute sind die Spots der engagierten PETA-Unterstützenden online. Begleitet wird die Kampagne von einer Plakataktion. In Berlin, Köln, Leipzig, Hamburg und München werden ab dem 27. September...

Tierwelt · 20. September 2021
DMZ – TIERWELT MM ¦ An einem Strand in Südafrika sind mehr als 60 leblose Pinguine gefunden worden. Der Grund für ihren Tod ist ungewöhnlich: Offenbar haben Bienen die Tiere attackiert. Dies wird angenommen, weil auch tote Bienen bei den Pinguinen gefunden worden sind. "Das ist ein sehr seltenes Ereignis. Wir gehen nicht davon aus, dass so etwas oft vorkommt, es war ein Zufall", sagte Tierarzt David Roberts von der Südafrikanischen Stiftung zur Bewahrung der Küstenvögel. Die...
Tierwelt · 16. September 2021
DMZ – TIERWELT ¦ Nach dem Delfinmassaker auf den Färöern, bei dem am Wochenende mehr als 1400 Weißseitendelfine getötet wurden, ruft PETA zum Boykott auf und appelliert an jeden Einzelnen, die Färöer und Dänemark sowie von diesen Ländern hergestellte Produkte zu meiden. Die Tierrechtsorganisation appellierte zudem erneut an den färöischen Fischereiminister Jacob Vestergaard, die als vermeintliche Tradition vermarktete blutige Wal- und Delfinjagd umgehend einzustellen. „Die Bilder...

Tierwelt · 16. September 2021
DMZ – POSITIVE NEWS ¦ Patricia Jungo ¦ Am deutschen Bodenseeufer bei Tettnang lebt der 17jährige Nic Dilger auf einem Gutshof. Dort kümmert sich der junge Mann jeden Tag für zwei bis drei Stunden um 120 Hühner. Für jedes dieser Tiere ist dies die erste Erfahrung an frischer Luft und auf grünen Wiesen. Die Hühner stammen nämlich alle aus landwirtschaftlicher Haltung auf engstem Raum. Vermittelt wurden sie Nic Dilger vom Verein «Rettet das Huhn», welcher seit 2007 aktiv totgeweihte...
Tierwelt · 13. September 2021
DMZ – UMWELT/NATUR ¦ Patricia Jungo ¦ Eine zu starke Erhöhung der Körpertemperatur kann für Tiere tödlich sein. Um sich davor zu schützen, haben sich die verschiedenen Tierarten einen Mechanismus angelegt, der einen Temperaturausgleich ermöglicht. Bei Vögeln kommt dem Schnabel dabei eine grundlegende Rolle zu. Da er frei von Federn ist, kann er Wärme besonders gut abgeben. Hingegen sind bei Säugetieren die Ohren sehr wichtig, denn diese sind nicht von Fell bedeckt. Diese Systeme...

Tierwelt · 04. September 2021
DMZ - TIERWELT ¦ MM ¦ AA ¦ Im Wauwilermoos konnten anhand von Fledermausrufsequenzen mindestens zwölf Fledermausarten nachgewiesen werden – davon vier in der Region neue Arten. Dies entspricht einer überraschend grossen Vielfalt. Rund ein Drittel der Rufsequenzen kann gefährdeten Fledermausarten zugeordnet werden. Die Wauwilerebene hat eine grosse Bedeutung als Lebensraum für Fledermäuse. Ein Projekt der Dienststelle Landwirtschaft und Wald (lawa) weist im Wauwilermoos eine...
Tierwelt · 02. September 2021
DMZ – TIERWELT ¦ peta.de MM ¦ Als erste deutsche Stierkämpferin tötete Clara Sofie Kreutter am 16. August in der Arena im spanischen Ledaña zwei Stiere. Medienberichten zufolge misslang der Bad Berleburgerin der Lanzenstoß bei einem Bullen zunächst, sodass er besonders langsam und unter Schmerzen seinen Stichverletzungen erlag. PETA erstattete nach Prüfung des Sachverhalts am vergangenen Dienstag bei der Staatsanwaltschaft Siegen Strafanzeige gegen Kreutter wegen des Verdachts auf...

Mehr anzeigen