Tierwelt

Tierwelt · 06. April 2021
DMZ – POSITIVE NEWS ¦ Patricia Jungo ¦ Ein Berliner Tierheim verwöhnt seine Tiere mit einem Angebot der ganz besonderen Art: Dabei kommen Katzen in den Genuss einer Vorlesestunde. Diese wird von Grundschul-Kindern mit einer Leseschwäche gestaltet. Für beide Seiten ist dies ein wahrer Gewinn. Das wunderbare Hilfsprojekt des Berliner Tierschutzvereins trägt den Namen «Kinder lesen Katzen vor». Es wurde vor Kurzem mit dem Primus Preis 2020 ausgezeichnet. Dieser Preis wird jährlich von...
Tierwelt · 15. März 2021
DMZ – LEBEN ¦ Patricia Jungo ¦ „Wie wär’s“, fragte mein Hund, „wenn du mal für eine Stunde alles vergisst?“ „Alles vergessen?“, antwortete ich. „Meinen Kummer, meinen Schmerz, meine Sorgen, den Druck, den ich verspüre, wie soll das gehen?“ „Sei einfach bei mir, schau dich um, schau mich an, rieche mich, spüre mich, höre mich, und wenn du ganz bei mir bist, dann bist du auch bei dir.“ „Ich bekomme es aber nicht aus meinem Kopf!“ entgegnete ich verzweifelt....

Tierwelt · 05. März 2021
DMZ – POSITIVE NEWS ¦ Patricia Jungo ¦ Manche Menschen schaffen es einfach, besonders anspruchsvollen und auf ersten Blick negativen Situationen etwas Kreatives und Positives abzugewinnen. So auch die irische Familie McCarthy, deren Pub namens Tara Na Ri im Nordosten Irlands aufgrund der Corona-Pandemie seit langen Wochen geschlossen blieb. Als nämlich zur selben Zeit die Organisation Wild Rehabilitation Ireland (WRI) auf der Suche war nach einem neuen Gelände für eine Wildtierklinik zur...
Tierwelt · 22. Februar 2021
DMZ – POSITIVE NEWS ¦ Patricia Jungo ¦ Obdachlose Menschen haben es im Winter noch viel schwerer und vor allem in kalten Nächten sind sie dringend auf die Notunterkünfte angewiesen. Trotz dieser schwierigen Umstände wollen sie sich auf keinen Fall von ihren vierbeinigen Freunden und Begleitern trennen. Diesen bleibt nämlich oft der Eintritt in die Notunterkünfte untersagt und so bleiben auch die Obdachlosen lieber draussen. Natürlich besteht dann für Mensch und Tier grosse Gefahr....

Tierwelt · 13. Februar 2021
DMZ – POSITIVE NEWS ¦ Patricia Jungo ¦ Vorurteile machen auch vor Tieren nicht Halt. So haben auch schwarze Katzen damit zu kämpfen. In Europa wurden sie ganze Jahrhunderte lang verfolgt, weil sie als Komplizen des Teufels galten. Auch heute noch halten sie abergläubische Menschen für absolute Unglücksboten. Sollten sie ihren Weg dann noch am Freitag, dem dreizehnten kreuzen von links kommen, ist das Unheil vorprogrammiert. In der heutigen Zeit gibt es dennoch auch einige Menschen, die...
Tierwelt · 08. Februar 2021
DMZ – NATUR / TIERWELT ¦ Patricia Jungo ¦ Die meisten Menschen kennen das Sprichwort „wie Katz und Hund sein“. Darin weist alles darauf hin, dass unsere zwei beliebtesten Haustiere in der Tat natürliche Feinde sind. In der Tat rennen die Katzen in der Regel vor den Hunden weg und diese jagen natürlich alles, was wegrennt und demnach auch die Katzen. Kann man aber dem Sprichwort wirklich glauben schenken oder muss man das Ganze etwas nuancierter betrachten? Das Leben war für Hunde und...

Tierwelt · 08. Februar 2021
DMZ – TIERWELT ¦ Andrea Zoost ¦ Der Nacktmull ist ein mausähnliches Nagetier, das in den Halbwüsten Ostafrikas heimisch. Der Name ist aber nur scheinbar Programm. Ganz nackt sind Nacktmulle nicht, sondern sie haben ganz feine Härchen, die man kaum sieht. Nacktmulle können fünf bis 15 Zentimeter lang werden und wiegen 30 bis 50 Gramm. Ihre spärliche bis nicht vorhandene Behaarung ist vermutlich eine Folge der Anpassung an ihre unterirdischen Behausungen. Im Gesicht, vor allem an den...
Tierwelt · 31. Januar 2021
DMZ – NATUR/UMWELT ¦ Patricia Jungo ¦ Das Ziel des jungen Wiener Unternehmens Hektar Nektar ist es, sich für den Schutz und die Vergrösserung der Bienenpopulation im deutschsprachigen Raum einzusetzen. Die Gründer haben es im vergangenen Jahr geschafft, insgesamt 89 Unternehmen zu sich ins Boot zu holen. Diese sind durch eine Bienen-Patenschaft zu Partnern geworden und bringen Hektar Nektar auch eine finanzielle Unterstützung, welche es erlaubt, die 202 Imker und Jung-Imker im Projekt...

Tierwelt · 27. Januar 2021
DMZ – TIERWELT / POLITIK ¦ MM ¦ Die Vollzugshilfe «Konzept Bär Schweiz» entspricht den gesamteuropäischen Richtlinien und hat sich bewährt. So lauten die wichtigsten Befunde des Berichts «Umgang mit dem Bären in der Schweiz», den der Bundesrat am 27. Januar 2021 verabschiedet hat. Während rund hundert Jahren gab es in der Schweiz keine wild lebenden Bären mehr. 2005 wanderte wieder ein Braunbär aus Italien in die Schweiz ein. Seither hinterliessen beinahe jährlich Bären Spuren...
Tierwelt · 24. Januar 2021
DMZ – UMWELT/NATUR ¦ Patricia Jungo ¦ Auch das Leben der Tiere ist massgeblich vom Klimawandel getroffen. Dies ist auch für die Rentiere in Schweden der Fall. In diesem Jahr werden die Tiere dort nicht nur über sieben, sondern sogar über zehn Brücken gehen. Diese Grünbrücken werden eigens für sie gebaut, damit sie die Strassen bei der Futtersuche unverletzt überqueren können. Aufgrund des Klimawandels wandern die Tiere zur Futtersuche nicht mehr nur über bestimmte Wanderwege,...

Mehr anzeigen