· 

Rendez-vous Bundesplatz Bern - Bildbeschreibung der Lichtshow auch für blinde und Sehbehinderte Menschen

Bildquelle: backpacker
Bildquelle: backpacker

DMZ – KULTUR/SOZIALES ¦ Patricia Jungo ¦

 

Am diesjährigen Rendez-vous Bundesplatz Bern sollen sich auch Blinde und Sehbehinderte freuen dürfen. Dafür wird der Verein Blind Power eine Bildbeschreibung des Lichtspektakels anbieten. Am Samstagabend startet die diesjährige Vorführung Rendez-vous Bundesplatz mit dem Titel „First Step“.

 

Thema ist die erste Mondlandung vor 50 Jahren. In den vergangenen Jahren zog das Spektakel jeweils etwa eine halbe Million Besucherinnen und Besucher an und auch bei der diesjährigen, neunten Ausgabe freut man sich auf eine grosse Anzahl „Gäste“. Wie bereits zum zweiten Mal, können auch dieses Jahr Blinde und Sehbehinderte das Lichtspektakel miterleben. Zusammen mit dem Schweizerischen Blinden- und Sehbehindertenverband, dem Schweizerischen Blindenbund und der Organisation SZBlind hat der Verein Blind Power eine akustische Bildbeschreibung produziert. Dank der App „Greta“ besteht parallel zur Lichtshow auch die Möglichkeit die Audiodeskription auf dem Smartphone zu bekommen. René Jaun, Projektleiter beim Verein Blind Power freut sich, dass es für Blinde und Sehbehinderte möglich sein wird, dank der Audiodeskription die Bilder der Show zu erleben und auch danach darüber mit Bekannten und Freunden auszutauschen.

 

 

Quellen: SRF 1, Regionaljournal Bern Freiburg Wallis


Ausflugstipps

In unregelmässigen Abständen präsentieren die Macherinnen und Macher der Mittelländischen ihre ganz persönlichen Auflugsstipps. 


Rezepte

Wir präsentieren wichtige Tipps und tolle Rezepte. Lassen Sie sich von unseren leckeren Rezepten zum Nachkochen inspirieren.


Persönlich - Interviews

"Persönlich - die anderen Fragen" so heisst unsere Rubrik mit den spannendsten Interviews mit Künstlerinnen und Künstlern.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0