Kultur / Kunst / Literatur / Film / Musik

DMZ – KOLUMNE ¦ Alon Renner ¦ Letzte Woche war ich im Spital. Im Universitätsspital der Stadt Zürich, mit Verdacht auf Chronisches Fatigue Syndrom. Einer schweren, anhaltenden Erschöpfungskrankheit. Seither führe ich Tagebuch, Tagebuch über meinen Schlaf. Also darüber, wann ich zu Bett gehe, wie oft ich während der Nacht erwache und wann ich in welchem Zustand wieder aufstehe. Es gibt Nächte, da wache ich bis zu fünf Mal auf... Und zumeist erinnere ich mich lebhaft an intensive...
DMZ – KULTUR ¦ Urs Heinz Aerni ¦ Die Kommentare und Glossen von Alois Schöpf, die seit 30 Jahren jeden Samstag in der Tiroler Tageszeitung erscheinen, gehören für mich zu einem fixen Bestandteil am Wochenende. Ähnlich ist das auch bei den meisten meiner Bekannten, denn häufig heißt es bei unseren Diskussionen, "hast du gelesen, was der Schöpf in der TT geschrieben hat ..." Seine Beiträge - vor allem, wenn er sich politische Themen vorknöpft - führen dabei häufig zu...

DMZ – KULTUR ¦ Urs Heinz Aerni ¦ Der Autor und Kabarettist Simon Chen veröffentlicht fünf Geschichten aus dem Zürcher Stadtkreis 5 auf Songmapp Wie tönt der Brunnen im Klingenpark? Wie fühlt sich eine privilegierte Geflüchtete? Darf man auf der Josefwiese Ferien machen? Was treibt eine 85jährige jeden Mittwoch morgen in die Migros? Und weisst du, wo der Emilie-Lieberherr-Platz ist? Finds raus, begib dich zu den fünf Schauplätzen im Föifi. In welcher Folge du die Hörorte besuchst,...
DMZ – KOLUMNE ¦ Alon Renner ¦ Eine Playlist zum Träumen! Aus Sternenstaub gewoben und mit den Klängen aus den Ringen des Saturns bestückt. Es ist eine ganze Weile her, seitdem ich Eure Hörgänge das letzte Mal mit Musik berieselt habe. Passend zu meinen letzten beiden Kolumnen, über die Abenteuer die wir während des Schlummerns bestehen, folgt hier eine erste Zusammenstellung der schönsten Songs aller Zeiten zum Thema Träumen! Wer sie verschlafen hat, kann sie hier gerne nachlesen:...

DMZ – WISSENSCHAFT ¦ MM ¦ AA ¦ Marmorholz ist ein begehrter Werkstoff in der gehobenen Möbelbranche. In einem neu entwickelten Verfahren ist es Empa-Forschenden gelungen, die Besiedlung von Pilzen in einheimischen Holzarten zu kontrollieren und so kunstvolle Muster, Bilder und sogar Wörter im Holz hervorzubringen. Feine schwarze Linien ziehen sich elegant über das Ziffernblatt aus hellem, fein gemasertem Holz von Esche, Buche und Ahorn. Obwohl dieses verschlungene Muster ein Bild der...
DMZ – POLITIK ¦ MM ¦ AA ¦ Seit dem 14.9.22 können Kulturveranstalter und Betreiber von Kultureinrichtungen ein neu geschaffenes Zertifikat über die Hygiene in ihren Räumlichkeiten beantragen. Die Antragstellenden durchlaufen ein Zertifizierungsverfahren, in dessen Rahmen die Einhaltung fundamentaler Hygiene- und Lüftungsmaßnahmen von einem Expertenteam überprüft wird. Mit dem neuen Zertifikat wird bestätigt, dass die Hygienevorgaben eingehalten sind und das Risiko aerosolbasierter...

DMZ – KULTUR / MM ¦ AA ¦ Spracherkennung, Autokorrektur, Copy-and-paste: Neue Techniken des Aufschreibens erobern den Alltag. Das Schreiben verändert sich rasant. Die Schweizerische Nationalbibliothek geht in ihrer Ausstellung «Aufgeschrieben. Stift, Taste, Spracherkennung» (16. September 2022 bis 13. Januar 2023) der Frage nach, wie das Schreiben und seine Techniken zusammenhängen. Sie wirft einerseits einen Blick zurück auf Federkiel, Schreibmaschine und Bleistift. Andererseits...
DMZ – KULTUR / MM ¦ AA ¦ Der Kultursektor war in den Jahren 2020 und 2021 besonders stark von den Folgen der Corona-Pandemie betroffen. Viele kulturelle Tätigkeiten mussten eingestellt werden oder konnten nur in sehr eingeschränkter Form stattfinden. Die neueste Ausgabe der «Taschenstatistik Kultur in der Schweiz» des Bundesamts für Kultur (BAK) liefert unter anderem einen Überblick über die Unterstützungsleistungen, die der Bund zwischen März 2020 und Ende 2021 zugunsten des...

DMZ – KOLUMNE ¦ Alon Renner ¦ Es ist doch wirklich seltsam. Unser Gehirn betreibt jede Nacht einen unglaublichen Aufwand und dann vergessen wir beim Aufwachen das fantastische Traumwerk meistens wieder. Was erzählt das Träumen über uns? Enthält es vielleicht geheime Botschaften, die wir irgendwie entschlüsseln könnten? Herzlich willkommen zu meiner zweiten Kolumne über das Thema «Warum wir träumen». Wer den ersten Teil verpasst hat, kann ihn hier gerne nachlesen:...
DMZ – KULTUR ¦ Urs Heinz Aerni ¦ Der Kabarettist Mathias Richling startet seine Tour mit einem neuen Programm Zürich und gibt Auskunft über sein Verhältnis zur Stadt. Urs Heinz Aerni: Herr Richling, Sie feiern die Premiere Ihres neuen Programms in Zürich. Wenn man ein Verhältnis zu einer Stadt haben kann, wie würden Sie Ihres Zürich gegenüber beschreiben? Mathias Richling: Ich feiere die Uraufführung meines neuen Programmes mit Begeisterung in Zürich, weil die Zuschauer in Zürich...

Mehr anzeigen