Straumanns Fokus

Straumanns Fokus · 01. Juli 2022
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR Die obersten Gerichtshöfe mancher Herren Länder scheinen eine Übereinkunft getroffen zu haben, dass der Weg in die Zukunft zurück in die Vergangenheit führen müsse. Wie weit wollen sie uns treiben in diesem tristen Marsch in trübe Epochen? Das Urteil des amerikanischen Supreme Courts in Sachen Abtreibungsrecht von dieser Woche wirft die Frauen der Vereinigten Staaten um 50 Jahre zurück, hinter einen damaligen Richterspruch des...
Straumanns Fokus · 24. Juni 2022
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR Während die USA in ihrer Aussenpolitik in Sachen Ukraine Milliarden und Abermilliarden aufwerfen, um – wie sie sagen – mit ihren NATO-Partnern Demokratie und Rechtsstaatlichkeit zu verteidigen, geben sie in ihrem Innern derzeit ein Schaustück zum Besten, das geeignet ist, zur Nagelprobe dafür zu werden, wie ernst sie es tatsächlich meinen mit den westlichen Werten. Ein Untersuchungsausschuss des Kongresses lässt dieser Tage eine...

Straumanns Fokus · 17. Juni 2022
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR Auf der Halbinsel Au bei Wädenswil am Zürichsee hat sich dieser Tage ein Ereignis zugetragen, das den Berichterstattern von «20 Minuten» und geistesverwandten Medienprodukten so richtig zupass kam: Bei einem Feuerlauf-Seminar (Kosten pro Kopf: 170 Franken) sind die Teilnehmer durchs Feuer gegangen. Wörtlich. Circa 30 von ihnen sind anschliessend im Spital gelandet. Letzteres nicht mehr zu Fuss, denn die Füsse wiesen schlimmste...
Straumanns Fokus · 10. Juni 2022
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR Als in der guten alten Zeit vor 50 Jahren der Kalte Krieg nicht mehr gar so kalt war, als vielmehr ein Tauwetter sich klimatisch breit machte, als der Frost abtaute und als Abrüstungsvorschläge bei der Gegenseite auf Gehör stiessen, da machte das Wort von der «Konvergenz der Systeme» die Runde. Die Marktwirtschaft des Westens wurde nach und nach sozialer und die Planwirtschaft des Ostens liess da und dort etwas Markt aufkommen und...

Straumanns Fokus · 03. Juni 2022
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR Wenn jeweils nach Ablauf eines Jahres ein paar Sprachbeobachter der «Gesellschaft für deutsche Sprache» in Wiesbaden (resp. des «Departementes für angewandte Linguistik» der ZHAW für die Schweiz) das «Wort des Jahres» küren: Hat dann eigentlich der Begriff das Jahr oder das Jahr den Begriff geprägt? Es ist die Frage nach dem Huhn und dem Ei. Was war zuerst da? War da eine neue Erscheinung, die dem Jahr so sehr den Stempel...
Straumanns Fokus · 27. Mai 2022
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR Es gehört in den USA mittlerweile zum Alltag: Ein irregeleiteter 18jähriger erschiesst in einer Schule in Texas 19 Kinder und zwei Erwachsene. Aus den Zeitungen verschwindet dieses Unsägliche schon am zweiten Tag. Was liesse sich auch weiter darüber berichten? Ein bisschen die Fahnen auf Halbmast gesetzt, ein bisschen Betroffenheitsrhetorik, abgesondert von Politikern im Wahlkampf, und das war’s. Dazu noch ein hilfloser Präsident,...

Straumanns Fokus · 20. Mai 2022
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR Exakt zwölf Wochen ist es her, dass die Truppen von Wladimir Putin die Ukraine überfallen und ein mörderisches Blutvergiessen begonnen haben, das die Welt an den Rand einer nuklearen Katastrophe geführt und sie aller Sicherheiten beraubt hat. Aber der Mensch gewöhnt sich bekanntlich an alles. Der Schock, den der Krieg in der westlichen Welt ausgelöst hat, ist ansatzweise verarbeitet. Die Nachrichten über das Grauen haben Eingang...
Straumanns Fokus · 13. Mai 2022
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR Eigentlich wäre, wenn wir nur dem Wortstamm folgen würden, Konservatismus eine schöne Sache: Bewahren, was sich bewährt hat. Wer könnte diesem Ansatz widersprechen? Gewiss, man wird einwenden, dass für verschiedene Menschen und verschiedene Kreise unterschiedliche Dinge als bewährt gelten. Unbestritten. Aber dennoch hat sich seit bald 240 Jahren, seit der Engländer Edmund Burke den Begriff „Konservatismus“ geprägt hat, ein...

Straumanns Fokus · 06. Mai 2022
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR Es gab eine Zeit, da versuchten die Militärköpfe dieser Welt, durch verharmlosende Kampagnen die Schrecken eines möglichen Atomkrieges schönzureden. Es war die zweite Hälfte der 60er-Jahre des vergangenen Jahrhunderts. Eben war die Menschheit (in der Kuba-Krise) um Haaresbreite an ihrer Selbstzerstörung vorbeigeschrammt, als die versammelte Rüstungslobby suggerierte, die atomare Abschreckung gehöre nun einmal in diese Welt und...
Straumanns Fokus · 29. April 2022
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR In ihrem klugen Buch «Die Torheit der Regierenden» (1984) erstellt die amerikanische Historikerin Barbara Tuchman eine Typologie des politischen Irrtums. Unter welchen Umständen und durch welche Fehlleistungen und -einschätzungen kam es in der Geschichte zu den grössten politischen Dummheiten? Eine der Konstanten, die sie in ihrer Untersuchung herausdestilliert, lautet: Es kam mit Regelmässigkeit zu grossen politischen Torheiten, wenn...

Mehr anzeigen