Straumanns Fokus

Straumanns Fokus · 02. Dezember 2022
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR Man wird nicht satt, sich zu ärgern. Am Montag konnten wir wieder einmal live verfolgen, wie die Wahrheit mundtot gemacht wird. In der ARD bei Sandra Maischberger war Alice Schwarzer zu Gast, grande dame des deutschen Feminismus, vorgeblich aus Anlass ihres 80. Geburtstags. Aber die EMMA-Herausgeberin kam erst in zweiter Linie dran. Zuvor wurde in einer Journalistenrunde der Ukraine-Krieg verhandelt, unterlegt mit schwer auszuhaltenden...
Straumanns Fokus · 25. November 2022
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR Pünktlich zur Übernahme von Twitter durch Elon Musk (für 44 Milliarden Dollar) kündigte Donald Trump seine erneute Bewerbung um die amerikanische Präsidentschaft an – respektive für den Startplatz als Kandidat der Republikaner. Und folgerichtig machte Musk wahr, was er uns im Vorfeld bereits angedroht hatte: Er entsperrte den seit Januar 2021 blockierten Twitter-Account Trumps (und weiterer Spezis aus der rechtsradikalen Szene)....

Straumanns Fokus · 18. November 2022
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR Mindestens etwas Positives müssen wir der kommenden Fussball-Weltmeisterschaft zugestehen: dass endlich dieses angeblich gemeinnützige, steuerbefreite Kasperlitheater mit Sitz in Zürich, genannt FIFA, vor einem grossen Publikum durchleuchtet wird, ARD und NETFLIX sei Dank. Nur die Rollenverteilung ist unklar: Wer ist der Kasperli, wer das Krokodil, wer sind die anderen Witzfiguren? Zur Auswahl stehen der Blattersepp, dessen aalglatter...
Straumanns Fokus · 11. November 2022
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR Als Bundeskanzler Olaf Scholz nach Kriegsbeginn in der Ukraine das Wort von der „Zeitenwende“ in die Runde warf, ist ihm – respektive seinem Redenschreiber – eine bemerkenswerte rhetorische Attacke gelungen. Mit einem Mal war dieser Begriff, der etwas bezeichnet, was vielfältig ist und auf lange Prozesse verweist, neu fokussiert, nämlich auf eine singuläre Erscheinung: Die Zeitenwende war der Krieg. Aus einem Wort wurde ein...

Straumanns Fokus · 04. November 2022
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR Davon war hier schon mehrfach die Rede: Dass der Westen im Ukraine-Krieg den finalen Kampf zwischen Demokratie und Diktatur ausgerufen hat, während in manchen sogenannt demokratischen Staaten der westlichen Welt alles dafür unternommen wird, die Demokratie zu verludern. Die neueste Masche in diesem absurden Theater besteht darin, dass straffällig gewordene Ex-Regierungschefs, die sich mit dem Verlust ihrer höchsten Exekutivämter auch...
Straumanns Fokus · 28. Oktober 2022
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR Chinesische Potentaten lieben die Quantifizierung: Zahlenangaben, die ihnen selbst und ihren Untertanen mengenmässig präzisieren, was Sache ist. Bereits Mao Tsetung forderte 1957 «Lasst 100 Blumen blühen! Lasst 100 Schulen miteinander wetteifern!», um seinem Volk mitzuteilen, dass ein gewisses Mass an Kritik und Pluralität auch im totalitären Staat erwünscht sei. Quantitativ bedeuteten die «100 Blumen» recht vage einfach...

Straumanns Fokus · 21. Oktober 2022
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR Noch am Mittwochabend sagte Liz Truss vor den Kameras der BBC: Ich habe mein Amt angetreten, um eine Aufgabe zu erledigen. Ich bin eine Kämpferin. Kein Feigling, der einfach hinschmeisst. Keinen Tag später war’s um ihren Mut geschehen. Liz Truss informierte König Charles III. über ihren Rücktritt. Am 29. September war hier, auf www.politischebildung.net, zu lesen, dass diejenige Fraktion der britischen Tories, die sie zur...
Straumanns Fokus · 14. Oktober 2022
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR Reden ist Silber, Schweigen ist Gold. Wer täglich mithört, was sich die Menschen alles an Unsinn mitzuteilen haben und was an Gedankenlosigkeit dahergeplappert wird, kommt nicht umhin, diesem Diktum des Volksmundes eine höhere Stufe der Weisheit zuzuerkennen. Aber sie gilt nicht immer. Im Ukraine-Krieg gibt es scheue Anzeichen von Gesprächsbereitschaft. Der russische Aussenminister Lawrow hat zu verstehen gegeben, dass Wladimir Putin...

Straumanns Fokus · 07. Oktober 2022
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR Vor zehn Tagen erschien beim S. Fischer-Verlag in Frankfurt ein Buch, das bereits durch seine Ankündigung eine heftige Kontroverse entfaltete: «Die vierte Gewalt» von Richard David Precht und Harald Welzer, beides geistreiche und scharfsinnige Denker und Formulierer, die einerseits durch ihre Schriften, aber mehr noch durch zahlreiche Auftritte in späten Talk-Shows einem breiteren Publikum bekannt geworden sind – etwas, was höchst...
Straumanns Fokus · 30. September 2022
DMZ – POLITIK ¦ Dr. Reinhard Straumann ¦ KOMMENTAR Die westliche Welt wird nicht müde zu verkünden, wir befänden uns im finalen Kampf zwischen liberalen und autoritären Systemen, zwischen Demokratie und Diktatur. Damit soll legitimiert werden, dass in aller Herren Ländern Hunderte von Milliarden in einen neuen Rüstungswahn gesteckt werden. Das könnte man zur Not – im Sinne eines Gebots der Stunde – so durchgehen lassen, denn die Signale, die Wladimir Putin den Völkern schickt,...

Mehr anzeigen