Soziales

Soziales · 29. September 2022
DMZ – POLITIK ¦ MM ¦ Lena Wallner ¦ Ob und inwieweit die Pensionen im kommenden Jahr über den gesetzlichen Anpassungsfaktor von voraussichtlich 5,8% hinaus erhöht werden, ist nach wie vor offen. Der Sozialausschuss des Nationalrats hat in seiner heutigen Sitzung die Beratungen über diese Frage vertagt. Es würden derzeit noch Gespräche stattfinden, hielt Grünen-Sozialsprecher Markus Koza fest. Man sei bemüht, ein Ergebnis zu finden, "das möglichst viele Interessenslagen"...
Soziales · 23. September 2022
DMZ – SOZIALES ¦ Patricia Jungo ¦ Immer mehr Städte Deutschland sind beim Modell-Projekt von Housing First dabei. Es besteht darin, Obdachlosen, ohne irgendwelche Voraussetzung, eine Wohnung anzubieten. Auch in Leipzig gibt es nun das Projekt «eigene Wohnung». Denn auch hier findet man wie in den anderen Städten Deutschlands und anderer Länder immer weniger bezahlbaren Wohnraum. Orientiert hat sich die Wohnungsnothilfe Leipzig dabei an dem aus den USA kommenden Konzept Housing First....

Soziales · 15. September 2022
DMZ - SOZIALES ¦ Walter Fürst ¦ KOMMENTAR "Ziel der Sozialhilfe ist, individuelle Notlagen zu verhüten oder zu beheben, die Eigenverantwortung, die wirtschaftliche und zu fördern und die persönliche Selbständigkeit des Hilfesuchenden zu stärken. Nach Artikel 12 der Bundesverfassung gilt das Recht auf Hilfe in Notlagen als Grundrecht: Wer in Not gerät und nicht in der Lage ist, für sich zu sorgen, hat Anspruch auf Hilfe und Betreuung und auf die Mittel, die für ein menschenwürdiges...
Soziales · 03. September 2022
DMZ – MEDIZIN ¦ Markus Golla ¦ Seit 2017 gibt es die Wunschfahrt des Samariterbundes, die Menschen in ihrer letzten Lebensphase Wünsche erfüllt. Am Samstag, 6. November, wurde der 100. Wunsch erfüllt. Wien (OTS) – Wenn nicht mehr viel Zeit bleibt, sind es oft ganz einfache Wünsche, die glücklich machen: Einmal noch bei der Hochzeit der Enkelin dabei sein, den Tiergarten besuchen oder in den Heimatort fahren. Die Samariter-Wunschfahrt ist dabei behilflich, schwerkranken Kindern und...

Soziales · 01. September 2022
DMZ – WISSENSCHAFT ¦ Markus Golla ¦ Der verständige Mensch „Homo sapiens sapiens“ ist das Produkt von jahrtausendlanger Evolution und Entwicklung. Er lebt und agiert heute in einer hochkomplexen Lebens- und Arbeitswelt. Die Eigenschaften und Besonderheiten der menschlichen Entwicklung und des menschlichen Zusammenlebens beschäftigen Psychologen, Psychotherapeuten, Anthropologen und Soziologen seit Jahrhunderten. Im Zuge der menschlichen Entstehungsgeschichte und der soziokulturellen...
Soziales · 30. August 2022
DMZ – MEDIZIN ¦ Markus Golla ¦ Die Zahl der an Demenz erkrankten Menschen wird in den kommenden Jahren weiter steigen; aktuell leben in Deutschland rund 1,6 Millionen Menschen mit dieser Erkrankung. Daher gilt es, nicht nur die medizinische Versorgung weiter zu verbessern, sondern auch das gesellschaftliche Umfeld stärker für den Umgang mit Menschen mit Demenz zu sensibilisieren. Dies gelingt leichter, wenn Ängste in der Bevölkerung abgebaut und das Wissen über Demenz gestärkt werden....

Soziales · 27. August 2022
DMZ – POSITIVE NEWS ¦ Patricia Jungo ¦ Es gibt im Leben zuweilen Ereignisse, die einen Menschen auf immer verändern können. Was wichtig war und Gültigkeit hatte, verliert jäh an Glanz. So ging es auch dem Niederländer Bas Timmer im Jahre 2014. Der Vater einer seiner Freunde war erfroren, weil er kein Dach über dem Kopf hatte. Der Modedesigner beschloss daraufhin unmittelbar das Ende seiner Karriere. Als Absolvent einer Mode-Akademie stand der junge Mann am Anfang seiner...
Soziales · 24. August 2022
DMZ – SOZIALES ¦ Patricia Jungo ¦ KOMMENTAR In unserer Zeit unterliegen wir sehr oft dem Zwang, möglichst nützlich und kompetent erscheinen zu müssen. So verhält es sich in der Tat in vielen Bereichen. In Sachen Hilfe anbieten scheint dies etwas anders zu sein und was an erster Stelle steht, ist die echte Anteilnahme. Lange wurde die Wirkung mitfühlender Worte unterschätzt und Nützlichkeit und Kompetenz waren das Wichtigste. Wenn nahestehende Personen in einer Krise stecken, von...

Soziales · 22. August 2022
DMZ – SOZIALES ¦ Markus Golla ¦ Hungersnot in Ostafrika: Diakonie Katastrophenhilfe und Brot für die Welt leisten Nothilfe und drängen die Bundesregierung, die geplanten Mittel für Humanitäre Hilfe rasch auszuzahlen Aufgrund sich gegenseitig verstärkender multipler Krisen – Konflikte und Kriege, Klimakrise, COVID-19 sowie steigende Armut – steigt der Bedarf unmittelbarer Nothilfe weltweit weiter an. Die von Hunger am meisten betroffenen Menschen in Ostafrika haben keine Zeit mehr,...
Soziales · 14. August 2022
DMZ – POSITIVE NEWS ¦ Patricia Jungo ¦ Unsere Kinder sind das Wertvollste, was wir haben. Kinder leiden zu sehen, ist einfach unerträglich. Wir wollen unsere Kinder unbeschwert und lebensfroh sehen. Leider haben nicht alle Kinder dieses Glück. Aber gerade in schwierigen Situationen brauchen sie einen Ort, wo sie für ein paar Stunden einfach nur Kinder sein können. Dies war auch Karolina Bispink-Adamik aus dem polnischen Krakau ein grosses Anliegen. Sie wollte sich für die...

Mehr anzeigen