Landwirtschaft

Landwirtschaft · 03. September 2021
DMZ – LANDWIRTSCHAFT ¦ MM ¦ AA ¦ Eine Langzeitstudie von Agroscope hat zum ersten Mal die ökologischen, agronomischen und ökonomischen Stärken und Schwächen von vier verschiedenen Anbausystemen experimentell untersucht. Der Biolandbau steht bezüglich Umweltleistungen an der Spitze. Beim Ertrag hinkt er der konventionellen Landwirtschaft aber nach wie vor hinterher. Bio-Lebensmittel sind in der Schweiz im Schnitt rund 50 Prozent teurer als herkömmlich produzierte Lebensmittel. Die...
Landwirtschaft · 05. August 2021
DMZ – KULTUR ¦ Urs Heinz Aerni ¦ Der Biologe Manuel Larbig erzählt in seinem Buch von seinen Erlebnissen mit Wildkräutern und zeigt, wie man sie bestimmen und kulinarisch verwerten kann. In Zusammenarbeit mit dem Penguin Verlag und durch die Vermittlung von Urs Heinz Aerni veröffentlichen wir hier ein Interview mit ihm zu diesem Buch. Herr Larbig, wie sind Sie zum Sammeln von Wildkräutern gekommen? Nach dem Biologiestudium habe ich mich im Rahmen meiner Survivaltrips zunächst einmal...

Landwirtschaft · 16. Juli 2021
DMZ – TECHNIK/DIGITAL ¦ Patricia Jungo ¦ Der Forstwirtschaft stehen heutzutage moderne Hilfsmittel zur Verfügung und der grösste Teil der Arbeit wird von sogenannten Vollerntern ausgeführt. Wenn es jedoch darum geht, neue Bäume zu pflanzen, kommt auch die Technik an ihre Grenzen und meist passiert da Platzieren der Setzlinge noch durch Menschenhand. Angesichts der traurigen Tatsache, dass in den letzten zehn Jahren weltweit etwa 4,7 Millionen Hektar Wald verloren gegangen sind, kann man...
Landwirtschaft · 23. Juni 2021
DMZ - TIERWELT / NATUR ¦ Der aus Asien stammende Japankäfer droht in der Schweiz schwere Schäden an Kultur- und Wildpflanzen anzurichten. Die Schweizerische Post präsentierte am 12. März 2020 zusammen mit dem Eidgenössischen Pflanzenschutzdienst (EPSD) sogar eine Sonderbriefmarke zum Internationalen Jahr der Pflanzengesundheit, die den attraktiv aussehenden Käfer zeigt. Die Abbildung soll die Früherkennung unterstützen. Die Schweizerische Post präsentierte am 12. März 2020 in...

Landwirtschaft · 23. Juni 2021
DMZ - Gesellschaft / Leben ¦ MM ¦ AA ¦ Werden Futtermittel dort angebaut, wo auch Nahrungsmittel gedeihen würden, steht der Mensch in Konkurrenz zur Milchkuh. Eine Konkurrenzsituation besteht aber auch, wenn Nahrungsmittel direkt als Futtermittel genutzt werden. Forschende von Agroscope und der Berner Fachhochschule HAFL haben zwei Messgrössen erarbeitet und getestet, um diese sogenannte Feed-Food-Competition in der Milchproduktion zu bestimmen. Damit lassen sich Verminderungsvorschläge...
Landwirtschaft · 21. Juni 2021
DMZ – LANDWIRTSCHAFT / FORSCHUNG ¦ AA ¦ MM ¦ Mehr Forschung für den Schweizer Alpenraum: Agroscope lanciert gemeinsam mit verschiedenen Partnern die neue Versuchsstation Alp- und Berglandwirtschaft. Diese wird Lösungen für aktuelle und zukünftige Herausforderungen erarbeiten, mit denen Betriebe im Berggebiet zunehmend konfrontiert sind. Mit an Bord sind die Kantone Bern, Graubünden, Tessin, Uri und Wallis sowie die Branche und die Beratung. Von der Verbuschung, über den Klima- und...

Landwirtschaft · 17. Juni 2021
DMZ - WISSENSCHAFT / FORSCHUNG / Patricia Jungo ¦ Redet man von nachhaltiger Energieversorgung, hat Wasserkraft ihren festen Platz. Das Konzept ist auch nicht wirklich neu. Es braucht jedoch für den Bau von Staudämmen und Pumpspeicherkraftwerken viel Platz und auch viel Wasser. Nun untersuchen Forscher der City University Hongkong einen etwas anderen Ansatz: Ein Generator soll aus einzelnen, regelmäßig auftreffenden Wassertropfen sauberen Strom erzeugen. Es braucht dabei nur einen einzigen...
Landwirtschaft · 10. Juni 2021
DMZ – LANDWIRTSCHAFT ¦ Urs Heinz Aerni ¦ Das Weingut zum Sternen in Würenlingen wird nicht auf den Naturkork verzichten aber die Menge an Schraubverschlüssen in der Produktion erhöhen. Das leichte Plopp-Geräusch beim Entkorken einer Weinflasche ist vielen Weinkennerinnen und Weinliebhabern ein vertrautes Geräusch. Doch aus nachvollziehbaren Gründen, entscheidet sich der Winzer und Inhaber des Weingutes zum Sternen, Andreas Meier, die Menge der Schraubverschlüsse gegenüber den...

Landwirtschaft · 08. Juni 2021
DMZ – LANDWIRTSCHAFT / UMWELT ¦ MM ¦ AA ¦ Jedes Jahr investieren die Steuerzahlerinnen und Steuerzahler in der Schweiz Milliarden in eine Landwirtschaft, die ihre Umwelt- und Klimaziele und die Gewässerschutzgesetze nicht einhält. Trotzdem übernimmt die Regierung keine Verantwortung und bekämpft stattdessen die Trinkwasserinitiative mit einer Sonntagsrede. Über eine Million Menschen in der Schweiz trinken Wasser, das mit Pestiziden über dem Grenzwert belastet ist! Verantwortlich für...
Landwirtschaft · 03. Juni 2021
DMZ - UMWELT / NATUR ¦ Bestäuber und Nützlinge tragen in vielen Kulturen zu einer reichen Ernte bei. Doch in den landwirtschaftlichen Kulturen finden diese Insekten nur zeitweise genügend Nahrung. Agroscope-Fachleute zeigten erstmals auf, welche Blütenpflanzen für Bestäuber und Nützlinge im Jahresverlauf besonders wichtig sind. Rund zwei Drittel des Pollens in der Nahrung dieser Insekten stammt nämlich von Wildpflanzen. Wildbienen helfen mit, die landwirtschaftlichen Kulturen zu...

Mehr anzeigen