Landwirtschaft

Landwirtschaft · 10. Juni 2021
DMZ – LANDWIRTSCHAFT ¦ Urs Heinz Aerni ¦ Das Weingut zum Sternen in Würenlingen wird nicht auf den Naturkork verzichten aber die Menge an Schraubverschlüssen in der Produktion erhöhen. Das leichte Plopp-Geräusch beim Entkorken einer Weinflasche ist vielen Weinkennerinnen und Weinliebhabern ein vertrautes Geräusch. Doch aus nachvollziehbaren Gründen, entscheidet sich der Winzer und Inhaber des Weingutes zum Sternen, Andreas Meier, die Menge der Schraubverschlüsse gegenüber den...
Landwirtschaft · 08. Juni 2021
DMZ – LANDWIRTSCHAFT / UMWELT ¦ MM ¦ AA ¦ Jedes Jahr investieren die Steuerzahlerinnen und Steuerzahler in der Schweiz Milliarden in eine Landwirtschaft, die ihre Umwelt- und Klimaziele und die Gewässerschutzgesetze nicht einhält. Trotzdem übernimmt die Regierung keine Verantwortung und bekämpft stattdessen die Trinkwasserinitiative mit einer Sonntagsrede. Über eine Million Menschen in der Schweiz trinken Wasser, das mit Pestiziden über dem Grenzwert belastet ist! Verantwortlich für...

Landwirtschaft · 03. Juni 2021
DMZ - UMWELT / NATUR ¦ Bestäuber und Nützlinge tragen in vielen Kulturen zu einer reichen Ernte bei. Doch in den landwirtschaftlichen Kulturen finden diese Insekten nur zeitweise genügend Nahrung. Agroscope-Fachleute zeigten erstmals auf, welche Blütenpflanzen für Bestäuber und Nützlinge im Jahresverlauf besonders wichtig sind. Rund zwei Drittel des Pollens in der Nahrung dieser Insekten stammt nämlich von Wildpflanzen. Wildbienen helfen mit, die landwirtschaftlichen Kulturen zu...
Landwirtschaft · 02. Juni 2021
DMZ – NATUR ¦ Patricia Jungo ¦ In diesem Jahr war der Winter bisher überaus mild und an manchen Orten wird es schon fast Frühling. Bei diesen warmen Temperaturen bekommen die Frühblüher das Signal, zu wachsen und locken auch schon einige Insekten hervor. Gerade in dieser Phase sollten wir Menschen ein besonders rücksichtsvolles Verhalten zeigen und an den Erhalt der Natur denken. Natürlich erfreuen die Schneeglöckchen und Palmkätzchen, die Frühlingsknotenblumen, Krokusse,...

Landwirtschaft · 28. Mai 2021
DMZ – LANDWIRTSCHAFT / WISSENSCHAFT ¦ MM ¦ Saatgutbehandlungen zielen darauf ab, die keimenden Nutzpflanzen vor Krankheiten zu schützen. Agroscope überprüfte in Zusammenarbeit mit der Agrargenossenschaft fenaco unter anderem die thermischen Verfahren mit Dampf und Warmwasser zur Saatgutbehandlung bei Getreide. Die Ergebnisse zeigen das grosse Potenzial dieser Methoden auf. Der Bund hat im Herbst 2017 einen nationalen Aktionsplan ins Leben gerufen, um das Risiko von Pflanzenschutzmitteln...
Landwirtschaft · 11. Mai 2021
DMZ – LANDWIRTSCHAFT ¦ Anton Aeberhard ¦ KOMMENTAR Wer in der Landwirtschaft tätig ist, der wird oft mit Vorwürfen und heftiger Kritik konfrontiert. Besonders häufig werden dabei die Rindviehhaltung und der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln kritisiert. Die Landwirte werden beschuldigt, für die Verschmutzung des Grundwassers verantwortlich zu sein und mit dem Ausstoss von Treibhausgasen den Klimawandel zu beschleunigen. Diese Anschuldigungen werden zum grossen Teil berechtigt gemacht....

Landwirtschaft · 28. April 2021
DMZ – UMWELT ±Patricia Jungo± In Deutschland findet man vielerorts neben den klassischen Bibliotheken auch solche einer besonderen Art: Es handelt sich um sogenannte Saatgut-Bibliotheken, wo man sich Samen ausleihen kann. Die Idee der Leihsamen stammt aus Nordamerika. Dort heissen die Bibliotheken seed libraries. Das Ziel dabei ist es, gen-freie und alten Samen von Kräutern, Obst- und Gemüsesorten weitergeben zu können. Viele deutsche Städte führen mittlerweile solche...
Landwirtschaft · 24. April 2021
DMZ – GESUNDHEIT ¦ Silvia Kölbener-Fasel ¦ Teff ist eine Getreidesorte und gehört in die Pflanzenart der Hirse, auch Zwerghirse genannt, «Eragrostis tef». Sie gilt als das kleinste Getreide der Welt – 150 Körner Teff entsprechen der Grösse eines einzigen Weizenkornes. Was macht Teff in diversen Bereichen der Kulinarik so attraktiv? Teff zeichnet sich durch einen extrem hohen Mineral- und Nährstoffgehalt aus, ist leicht verdaulich und glutenfrei. Besonders bei physischer...

Landwirtschaft · 03. April 2021
DMZ – NATUR/WISSENSCHAFT ¦ Patricia Jungo ¦ Mit Meeresfarmen will ein ehemaliger Fischer die herkömmliche Landwirtschaft bereichern. Es ist dabei durchaus denkbar, dass diese Form von Aquakulturen in Zukunft einen stattlichen Teil unserer Lebensmittel liefern wird. Die nicht zu verleugnende Tatsache, dass der Fischfang an seine Grenzen gelangt und die wachsende Landwirtschaft zunehmend Ökosysteme zerstört, hat den Kanadier Bren Smith ermutigt, das Aqua Farming voranzutreiben und so einen...
Landwirtschaft · 30. März 2021
DMZ – LANDWIRTSCHAFT ¦ MM ¦ AA ¦ Im vergangenen Jahr konnten die Schweizer Winzerinnen und Winzer eine Weinernte von knapp 84 Millionen Litern einfahren. Die Erntemenge liegt somit rund 13 % unter dem zehnjährigen Mittel und ist die zweitkleinste in den vergangenen zehn Jahren. Gründe dafür sind ein Kälteeinbruch während der Hauptblüte, der heisse und regenarme Sommer und eine strikte Mengenbeschränkung. Die gute Aromatik und der hohe Zuckergehalt der Trauben verspricht dafür...

Mehr anzeigen