Landwirtschaft

Landwirtschaft · 14. Oktober 2020
DMZ - WISSENSCHAFT / FORSCHUNG ¦ Werden verschiedene Gemüse- und Früchtesorten zusammen gelagert, so beeinflussen sie sich im Reifeprozess gegenseitig. Schuld daran ist Ethen, das von einigen pflanzlichen Lebensmitteln abgegeben wird und die Fruchtreife beschleunigt. Um eine übermässige Verschwendung an Lebensmitteln durch die beschleunigte Reifung zu verhindern, entwickeln Forschende der Empa und der ETH Zürich einen neuen Katalysator, der das Pflanzenhormon in Wasser und Kohlenstoff...
Landwirtschaft · 06. Oktober 2020
DMZ – LANDWIRTSCHAFT ¦ MM ¦ Das durchschnittliche landwirtschaftliche Einkommen ist 2019 gegenüber dem Vorjahr um 5 Prozent auf 74 200 Franken pro Betrieb gestiegen. Dies zeigen die neusten Zahlen von Agroscope. Der Hauptgrund für die gestiegenen Einkommen ist die Erholung der Preise auf dem Schweinemarkt. Der landwirtschaftliche Arbeitsverdienst pro Vollzeit-Familienarbeitskraft lag bei 54 600 Franken und damit 5,1 Prozent höher als im Vorjahr. Gemäss der Zentralen Auswertung von...

Landwirtschaft · 22. September 2020
DMZ – LANDWIRTSCHAFT / WIRTSCHAFT ¦ Urs Heinz Aerni ¦ EU entdeckt den Wein aus dem Mittelland. Wie das Weingut zum Sternen in Würenlingen mitteilt, kann nun eine Kooperation mit Handels- und Vertriebspartnern in Berlin eingegangen werden, die dafür sorgen, dass die Europäische Union nicht länger auf die edlen Weine aus dem Aargau warten muss. Das Unternehmen „Lionhouse Berlin“ ist der größte Anbieter von Schweizer Weinen außerhalb der Eidgenossenschaft. Zum Sortiment gehören...
Landwirtschaft · 17. September 2020
DMZ – LANDWIRTSCHAFT / UMWELT ¦ MM ¦ Um die Risiken von PSM zu reduzieren, hat der Bundesrat 2017 den Aktionsplan Pflanzenschutzmittel verabschiedet. In den ersten drei Jahren konnten mit 21 Massnahmen fast die Hälfte der insgesamt 51 Massnahmen eingeführt werden. Jedes Jahr beschreiben die verantwortlichen Bundesämter für Umwelt (BAFU), Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) und Landwirtschaft (BLW), das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) sowie Agroscope den Stand der...

Landwirtschaft · 16. September 2020
DMZ – KULTUR ¦ GESELLSCHAT / LEBEN ¦ Urs Heinz Aerni ¦ Diese Worte stammen vom Inhaber des Weingut zum Sternen und Vater von drei Töchtern, Andreas Meier. Das Weingut liegt in der Nähe des Naturschutzgebietes Klingnauer Stausee im Schweizer Kanton Aargau ganz in der Nähe zum Rhein und schönen Südschwarzwald. Für unsere Leserinnen und Leser bietet das Weingut aktuell portofreie Lieferung und gewährt bis zum 30. April 2020 10 Prozent Rabatt mit Nennung «Mittelländische Zeitung»....
Landwirtschaft · 11. September 2020
DMZ – TECHNIK/DIGITAL ¦ Patricia Jungo ¦ Der Forstwirtschaft stehen heutzutage moderne Hilfsmittel zur Verfügung und der grösste Teil der Arbeit wird von sogenannten Vollerntern ausgeführt. Wenn es jedoch darum geht, neue Bäume zu pflanzen, kommt auch die Technik an ihre Grenzen und meist passiert da Platzieren der Setzlinge noch durch Menschenhand. Angesichts der traurigen Tatsache, dass in den letzten zehn Jahren weltweit etwa 4,7 Millionen Hektar Wald verloren gegangen sind, kann man...

Landwirtschaft · 03. September 2020
DMZ – KULTUR ¦ GESELLSCHAT / LEBEN ¦ Urs Heinz Aerni ¦ Diese Worte stammen vom Inhaber des Weingut zum Sternen und Vater von drei Töchtern, Andreas Meier. Das Weingut liegt in der Nähe des Naturschutzgebietes Klingnauer Stausee im Schweizer Kanton Aargau ganz in der Nähe zum Rhein und schönen Südschwarzwald. Für unsere Leserinnen und Leser bietet das Weingut aktuell portofreie Lieferung und gewährt bis zum 30. April 2020 10 Prozent Rabatt mit Nennung «Mittelländische Zeitung»....
Landwirtschaft · 23. August 2020
DMZ – LANDWIRTSCHAFT ¦ Urs Heinz Aerni ¦ An den Rebhängen in Villigen (Aargau) fallen Wanderern Reben auf, die etwas wilder wirken. Dazu führt eine Behandlungstechnik, die vielleicht eine Zukunft hat. Weinbauer Peter Schödler von Besserstein Wein AG erklärt im Interview die Hintergründe. Urs Heinz Aerni: Herr Schödler, hier am Berg in Villigen gibt es Reben, die irgendwie äußerlich auffallen. Irgendwie wilder. Sie wenden hier die Technik „Nullschnitt“ oder „Minimalschnitt“...

Landwirtschaft · 17. August 2020
DMZ – NATUR / UMWELT ¦ In den Sackerden für Hobbygärtnerinnen und -gärtner wurde der Anteil von Torf zwischen 2016 und 2018 von 16 Prozent auf 8 Prozent halbiert. Das zeigt: Die Absichtserklärung der Detailhändler und Erdenproduzenten zur Reduktion von Torf aus dem Jahre 2017 wirkt. Ziel ist es, den Torfanteil der Sackerden bis Ende 2020 auf 5 Prozent zu senken und dies transparent auszuweisen. Per Ende 2030 soll auch der Torfanteil in der Produktion von Zier- und Zimmerpflanzen,...
Landwirtschaft · 06. Juli 2020
DMZ – LANDWIRTSCHAFT ¦ Urs Heinz Aerni ¦ Medien berichteten von der Gefahr der Weinvernichtung wegen zu volle Weinkeller durch gute Erntejahre und pandemiebedingte rückläufige Absätze. Und die nächste Lese ist bald. Das Weingut zum Sternen in Würenlingen macht aus dieser Herausforderung eine Tugend. Die Neue Zürcher Zeitung vom 13. Juni 2020 berichtete von übervollen Weinlagern in der Schweiz, sinkender Absatz und von einer neuen reichen Ernte im Herbst, mit dem Titel „In der Not...

Mehr anzeigen