· 

AT: Aktuelle Situation: 2.076 Corona-Neuinfektion

DMZ – GESUNDHEIT / WISSEN ¦ MM 

 

In den letzten 24 Stunden wurden in Österreich knapp über 2.000 Neuinfektionen mit dem Coronavirus eingemeldet. 546 Erkrankte werden auf Intensivstationen betreut.

 

Aktuelle Corona-Lage in den Bundesländern

2.076 SARS-CoV-2-Neuinfektionen haben die Ministerien am Sonntag in Österreich vermeldet, und die Lage auf den Intensivstationen beruhigt sich leicht.

546 Covid-19-Infizierte wurden am Sonntag intensivmedizinisch behandelt, im Vergleich zur Vorwoche ist das ein Rückgang von etwas über neun Prozent.

 

Auslastung der Intensivbetten soll laut Prognosen weiter zurückgehen

Was die Intensivpatienten betrifft, so bleibt die Lage in Wien am Sonntag weiter etwas entspannt, von dort wurden 194 Intensivpatienten gemeldet, was einen Rückgang von 20 Prozent (56 Patienten) innerhalb von sieben Tagen bedeutet. Laut Schätzung des Covid-Prognose-Konsortiums soll die Auslastung der Intensivbetten österreichweit bis 28. April auf 521 zurückgehen. Bis dahin rechnet man insgesamt mit 1.530 zu behandelnden Krankenhaus-Patienten, derzeit sind es 2.011 Personen, im 24-Stunden-Vergleich ein Rückgang von 67 Personen, fast minus 13 Prozent betrug der Rückgang in einer Woche (294 Patienten).

 

Aktuelle Zahlen zum Coronavirus am Sonntag in Österreich

Die Sieben-Tages-Inzidenz lag am Sonntag bei 184,4 Fällen pro 100.000 Einwohnern. Genesen sind seit Ausbruch der Epidemie 555.218 Personen, 28 Todesfälle gab es seit gestern, im Sieben-Tages-Schnitt waren es täglich 30,1. Insgesamt hat die Covid-19-Pandemie seit Ausbruch 9.898 Tote in Österreich gefordert. 28.307 aktive Fälle wurden am Sonntag gemeldet.

 

Die Neuinfektionen in den Bundesländern seit der gestrigen Meldung:

Burgenland: 45

Kärnten: 148

Niederösterreich: 405

Oberösterreich: 387

Salzburg: 98

Steiermark: 258

Tirol: 180

Vorarlberg: 68

Wien: 487

Fast jeder fünfte Österreicher hat erste Teilimpfung erhalten

Insgesamt wurden in den vergangenen 24 Stunden 207.928 PCR- und Antigen-Schnelltests eingemeldet, 52.204 aussagekräftigere PCR-Tests mit einer Positiv-Rate von vier Prozent.

52.110 Impfungen sind am Samstag durchgeführt worden. Insgesamt haben laut E-Impfpass-Daten 1.743.873 Personen (19,6 Prozent) bereits eine Teilimpfung erhalten, 713.214 und somit acht Prozent der Österreicher sind bereits voll immunisiert. Am höchsten ist die Durchimpfungsrate in Tirol mit fast 25 Prozent, Schlusslicht bleibt Salzburg mit etwas über 16 Prozent. Diese Zahlen beziehen sich ebenfalls jeweils auf den Samstag.

 

 

 

 

 

Quellen:

  • https://covid19-dashboard.ages.at/
  • Gesundheitsministerium - https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Neuartiges-Coronavirus-(2019-nCov).html

Meistgelesener Artikel

Jeden Montag wird jeweils aktuell der meistgelesene Artikel unserer Leserinnen und Leser der letzten Woche bekanntgegeben.


Unterstützung

Damit wir unabhängig bleiben, Partei für Vergessene ergreifen und für soziale Gerechtigkeit kämpfen können, brauchen wir Sie.


Mein Mittelland

Menschen zeigen ihr ganz persönliches Mittelland. Wer gerne sein Mittelland zeigen möchte, kann dies hier tun
->
Mein Mittelland



Ausflugstipps

In unregelmässigen Abständen präsentieren die Macherinnen und Macher der Mittelländischen ihre ganz persönlichen Auflugsstipps. 


Rezepte

Wir präsentieren wichtige Tipps und tolle Rezepte. Lassen Sie sich von unseren leckeren Rezepten zum Nachkochen inspirieren.


Persönlich - Interviews

"Persönlich - die anderen Fragen" so heisst unsere Rubrik mit den spannendsten Interviews mit Künstlerinnen und Künstlern.


Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0