· 

Was machen eigentlich Bhakdi, Wodarg & Co? Sie kandidieren z.B. zur Bundestagswahl

DMZ – GESELLSCHAFT / LEBEN ¦ Anton Aeberhard ¦

KOMMENTAR

 

Man fragt sich seit Längerem, was wohl aus den gefallenen Wissenschaftlern oder Doktortitelträgern geworden ist. 

Es gab die Meldung, laut Blog von Dr. Joseph Kuhn, dass Wolfgang Wodarg mitmacht, sowie Rainer Fuellmich und Viviane Fischer. Es werden noch mehr Querdenker als Bundestagskandidaten vorgestellt.

Das Ehepaar Katharina Reiss und Sucharit Bhakdi treten für Nordrhein-Westfalen an, Thailand muss warten. Wie man für den deutschen Bundestag kandidieren kann, wenn man das Land für diktatorisch und die Leute für dumm hält, erschliesst sich wohl niemandem.

 

"In Mecklenburg-Vorpommern führt Wolfgang Wodarg die Liste an, in Berlin wurde Vivianne Fischer aufgestellt, in Sachsen-Anhalt Reiner Fuellmich und Stephan Kohn. Das ist jener Mitarbeiter des Bundesinnenministeriums, der einmal für den SPD-Vorsitz kandidieren wollte, dann im letzten Jahr mit einem, sagen wir noch einmal, “formal auffälligen“ Konvolut auf sich aufmerksam gemacht hat, danach vermutlich einen Fenster-Arbeitsplatz bekam und seit einem Jahr freigestellt ist. Für Thüringen ist Ulrike Kämmerer benannt, die Würzburger Biologin, deren Ausführungen als Gutachten bei einem Beschluss des Amtsgerichts Weimer querdenkerisch dienlich war." (http://scienceblogs.de/gesundheits-check)

 

Die Basis

Dr. Joseph Kuhn schreibt in seinem Blog treffend: "Mit ihrem Namen bringt die Partei einen trumpistischen Anspruch zum Ausdruck: Wir, das Volk unten, die Basis, gegen die da oben, die abgehobenen Eliten. Auf der Website "der Basis" liesst man dann auch zuversichtliche Kommentare: "Mit diesen Kandidaturen verbreitert dieBasis weiter ihre eigene Basis an Kompetenzen und Expertise im Streben nach einer evidenzbasierten wissenschaftlichen Aufarbeitung der Auswirkungen der Corona-Krise und als Gegengewicht zur eindimensionalen angeblichen „Alternativlosigkeit“ der noch vorherrschenden Politik." Nachdem man bei der Lektüre dieses Quatsches dem Lachanfall wieder Herr geworden ist, liest man weiter: "Als Direktkandidaten oder auf Spitzenplätzen von Landeslisten haben dieBasis-Mitglieder in den letzten Stunden und Tagen namhaften Basisdemokraten und Fachleuten auf ihren Gebieten sowohl Stimme als auch Vertrauen gegeben.", um dann eigentlich schon ironisch anmutend weitere zu argumentieren: "Wir haben dadurch gesellschaftliche Realisten aus vielen Bereichen für unser gemeinsames Ziel der Wiedereinsetzung aller Grundrechte, die mit den Behauptungen von zweifelhaften Inzidenzen und untauglichen PCR-Tests massiv angegriffen werden, hinzugewonnen

Immer mehr Menschen vereinen sich hinter unseren Idealen und verleihen unserem Willen, das Leben von uns Menschen selbstbestimmt zu gestalten, Ausdruck und Gesicht.

Die erste Reihe ist unser Gesicht, aber unsere ganze Kraft erwächst aus unserem gesamten Schwarm."

 

Damit man nun auch weiss, wen es NICHT zu wählen gilt, hier die Namen der illustren, gefallenen Coronaleugnerinnen und - leugner:

NRW

  • Rechtsanwalt Dirk Sattelmaier
  • Biochemikerin Prof. Dr. Karina Reiß
  • Epidemiologe Prof. em. Dr. Sucharit Bhakdi
  • Juraprofessor Prof. Dr. Martin Schwab

In Mecklenburg-Vorpommern kandidiert unser Basisdemokrat:

  • Dr. Wolfgang Wodarg
  • In Berlin Mitte wurden auf die Listenplätze gewählt:
  • Rechtsanwältin Vivianne Fischer

In Sachsen-Anhalt wurden auf die Listenplätze gewählt:

  • Rechtsanwalt Dr. Reiner Fuellmich
  • Politologe Stephan Kohn

In Thüringen kandidieren:

  • Künstler und politischer Kabarettist Uli Masuth
  • Immunologin Prof. Dr. Ulrike Kämmerer

Rechtsanwalt Dirk Sattelmaier ist Vorsitzender der „Anwälte für Aufklärung“ und Strafverteidiger. Er tritt auch als Direktkandidat in seinem Wahlkreis gegen den SPD-Politiker Karl Lauterbach an.

Sattelmaier sagt „dass das derzeitige Regierungshandeln in Deutschland gravierende verfassungsrechtliche Fragen und Probleme aufwirft, die möglicherweise die freiheitlich-demokratische Grundordnung nachhaltig gefährden“.

 

Prof. Dr. Karina Reiss ist Hochschullehrerin und Biochemikerin an der Universität Kiel. Wieso sie da nach wie vor arbeiten darf, ist nicht nur Institutsangehörigen ein Rätsel. Sie ist zusammen mit Dr. Sucharit Bhakdi, ihrem Mann, "Autorin" von den Fake-News-Büchern zur Corona-Thematik.

Prof. em. Dr. Sucharit Bhakdi muss man nicht weiter beschreiben. Seine Haltung und irrgeleiteten Fantastereien sind mehrfach geklärt und widerlegt worden. Nun will ausgerechnet dieser Herr in dieser Diktatur kandidieren. „Ich war noch nie in meinem Leben in einer Partei, jetzt aber ist es nötig!“

 

Dr. Wolfgang Wodarg ist ebenfalls aufgefallen mit all seinen falschen Aussagen und Irrtümern. Er sagt optimistisch: „Venceremos – wir werden siegen!“

Viviane Fischer ist Rechtsanwältin, Volkswirtin und Wirtschaftsrechtlerin in Berlin. Sie prägt zusammen mit Reiner Fuellmich den irrsinnigen „corona-ausschuss.de“. „Wir sind mehr als eine Partei, wir sind eine Bewegung.“

 

Der Politologe Stephan Kohn wurde 2020 suspendiert aufgrund eines geleakten, brisanten Berichts zum möglichen Einfluss der Corona-Krise auf kritische Infrastruktur, der sich als reiner Blödsinn und Unfug herausstellte.

 

Prof. Dr. Ulrike Kämmerer ist Immunologin, Humanbiologin und bekannt für Publikationen über Ernährung zur Hemmung von Krebserkrankungen. Längst auf dem Irrweg und während der Pandemie auch zu einer der Grössen der Verlierer geworden, will ebenfalls die Kandidatur wagen.

„Nur was Wissen schafft – ist Wissenschaft. Wir brauchen eine komplette Änderung des Verhältnisses von Wissenschaft zu Politik – weg von eminenzbasiert hin zu evidenz- und konsensbasiert.“ Wenn man hier nicht herzhaft lachen muss, hat man den Sinn für Humor vergessen.


Meistgelesener Artikel

Jeden Montag wird jeweils aktuell der meistgelesene Artikel unserer Leserinnen und Leser der letzten Woche bekanntgegeben.


Unterstützung

Damit wir unabhängig bleiben, Partei für Vergessene ergreifen und für soziale Gerechtigkeit kämpfen können, brauchen wir Sie.


Mein Mittelland

Menschen zeigen ihr ganz persönliches Mittelland. Wer gerne sein Mittelland zeigen möchte, kann dies hier tun
->
Mein Mittelland



Ausflugstipps

In unregelmässigen Abständen präsentieren die Macherinnen und Macher der Mittelländischen ihre ganz persönlichen Auflugsstipps. 


Rezepte

Wir präsentieren wichtige Tipps und tolle Rezepte. Lassen Sie sich von unseren leckeren Rezepten zum Nachkochen inspirieren.


Persönlich - Interviews

"Persönlich - die anderen Fragen" so heisst unsere Rubrik mit den spannendsten Interviews mit Künstlerinnen und Künstlern.


Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.
Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.