· 

Haftbefehl gegen Michael Wendler - Keine Unterstützung seiner MitstreiterInnen Jebsen und Herman

DMZ – INTERNATIONAL ¦ Walter Fürst ¦

KOMMENTAR

 

Auf seinem Telegrammkanal, auf welchem er fast in Minutentakt den übelsten Blödsinn verbreitet und teilt, dass es einem schlecht wird, lässt er verlauten, dass er zum Haftbefehl bald eine Stellungnahme poste. Der Haftbefehl gegen Michael Wendler wurde ausgestellt, weil er seinen eigenen Prozess schwänzt. Seit Dienstag wird er per Haftbefehl in Deutschland gesucht. Eine Richterin des Amtsgerichts Dinslaken beantragte diesen, weil der Sänger bei seinem Prozess wegen Beihilfe zur Vereitelung einer Zwangsvollstreckung nicht selbst vor Gericht auftauchte.

 

Laut Medienberichten stellte Wendler zwar am Montagabend einen Antrag, sich anwaltlich vor Gericht vertreten zu lassen und stellte seinem Rechtsbeistand eine Vollmacht aus. Richterin und Staatsanwalt machten aber schon bei der Eröffnung des Prozesses deutlich, dass sie auf die persönliche Anwesenheit des Sängers bestehen würden.

 

Wendlers aktuellster Post auf Telegram.

 

Als Wendler nicht auftauchte, griff die Richterin durch und beantragte einen Haftbefehl gegen den Schlager-Star. Wendlers Anwalt hatte dagegen Einspruch erhoben, der aber keinen Erfolg brachte.

 

Nun besteht theoretisch die Möglichkeit, dass Wendler, der mit seiner Ehefrau Laura in Florida lebt, aus den USA abgeschoben wird. Noch gibt es allerdings keinen Termin für die nächste Verhandlung.

 

Phänomen Nichtskönner

Nicht erst, seitdem er eine 28 Jahre jüngere Frau hat war er Dauergast in den Medien. Seit 20 Jahren schaffte Michael Wendler es, ohne wirklich herausragende Talente, Dauergast in den Medien zu sein. Damit ist seit längerem Schluss, zum Glück. Von alten Fesseln hatte er sich bereits Anfang Oktober 2020 gelöst, als er eine peinliche und abgelesene Videobotschaft durch die sozialen Netzwerke schickte und sich parallel vom Stammsender RTL und sämtlichen links-grün-versifften Marionetten-Medien distanzierte. Die Bundesregierung habe sich grober Verfassungsverstösse schuldig gemacht; „nahezu alle Fernsehsender, inklusive RTL“ machten „sich mitschuldig, sind gleichgeschaltet … und politisch gesteuert“.

 

"Donald Trump wird der nächste Präsident der USA. Und mit ihm wird die ganze Pandemie und die neue Weltordnung scheitern, da könnt ihr euch sicher sein“.

Michael Wendler

 

Wendler folgen auf Telegram mittlerweile über 100.000 Leute, nicht nur Verirrte, sondern auch sehr viele Leute, die sich damit bespassen lassen wollen. Denn an Blödsinn und Absurditäten ist der Kanal kaum zu überbieten. Häufig zu lesen ist etwa von der sich völlig ins rechte Nirgendwo gestolperte Ex-Tagesschau-Sprecherin Eva Herman, dem Rechtsaussen-Verschwörungstheoretiker Oliver Janisch oder dem gestürzten und ehemaliger Fake-News Guru Ken Jebsen. Bisher hat er allerdings wider Erwarten noch keine Schützenhilfe seiner Mitstreiterinnen und Mitstreiter erhalten. Was ist den  da plötzlich los? Das geht doch sonst immer ganz fix?!

 

Auch sein Blutsbruder Attila Hildmann sind still - der macht aktuell lieber Werbung für seinen Ersatzkanal.

 

Die permanente missbräuchliche Verwendung des Faschismus in diesen Kreisen sind nicht nur unerträglich, sondern auch gefährlich. Wenn sich aber parallel Leute wie Wendler, oder diesbezüglich ebenso vorbildlich Attila Hildmann, Eva Herman oder andere selbsternannte Kämpferinnen und Kämpfer langsam in den wirtschaftlichen Ruin treiben, weil sie ihr Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom nicht unter Kontrolle haben, bleibt wenigstens ein positiver Aspekt. 

 

Wikipedia über Wendler

Neue mediale Aufmerksamkeit und Verschwörungstheorien (seit 2019)

2019 übernahm Manager Markus Krampe nach vorausgegangenen Trennungen zum dritten Mal wieder das Management von Michael Wendler. Im selben Jahr erhielt dieser durch seine Beziehung mit der 28 Jahre jüngeren Laura Müller (* 2000), die Anfang Februar öffentlich wurde, wieder vermehrt mediale Aufmerksamkeit. Mit ihr trat er ab März 2019 bei Goodbye Deutschland! Die Auswanderer auf. Zudem nahm das Paar im Sommer 2019 an der Reality-Show Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare bei RTL teil. Anfang 2020 folgen die Dokus Wendler, Laura, Claudia – der DJ und die Frauen und Laura und der Wendler – Total verliebt in Amerika auf TVNOW.

Wendlers Single Egal erreichte Ende Februar 2020 – zweieinhalb Jahre nach ihrer Erstveröffentlichung – auf Platz 50 erstmals die deutschen Singlecharts. Die Single hielt sich fünf Wochen in den Top 100 und erreichte in der zweiten Woche auf Platz 43 ihren Höchststand. Anfang Mai 2020 trat Wendler gemeinsam mit Oliver Pocher in der RTL-Spielshow Denn sie wissen nicht, was passiert gegen Barbara Schöneberger und Günther Jauch an.

 

Anfang April 2020 gab die RTL-Gruppe bekannt, dass Müller und Wendler 2020 heiraten und man die Vorbereitungen sowie die Hochzeit exklusiv auf RTL, VOX und TVNOW begleiten werde. Knapp drei Wochen später gab das Paar über RTL und Instagram die Verlobung bekannt. Im Zuge dessen entstand die Doku-Soap Laura und der Wendler – Jetzt wird geheiratet! (TVNOW/VOX). Im Juni 2020 heiratete das Paar in Florida standesamtlich. Die TV-Hochzeit hätte noch im Sommer in Las Vegas, Nevada stattfinden sollen. Wegen der COVID-19-Pandemie wurde diese zunächst in den Oktober verschoben und sollte in Europa stattfinden. RTL verkündete Ende September, dass die TV-Hochzeit auf 2021 verschoben worden sei.

Mitte August 2020 gab RTL bekannt, dass Wendler neben Dieter Bohlen, Mike Singer und Maite Kelly Jurymitglied bei der 18. Staffel der Castingshow Deutschland sucht den Superstar sein werde.

Anfang Oktober 2020 war zu erfahren, dass Wendler ohne Absprache mit der DSDS-Produktion gemeinsam mit seiner Frau zurück in die USA gereist sei, weshalb die Aufzeichnung des „Recalls“ ohne ihn stattfand. Wenige Tage später teilte Wendler über Instagram mit, dass er ab sofort aus der Show aussteige und begründete dies mit verschwörungstheoretischen Ansichten zur COVID-19-Pandemie. Wendler warf der Bundesregierung wegen der „angeblichen“ COVID-19-Pandemie „grobe und schwere Verstöße“ gegen das Grundgesetz vor. Nahezu alle Fernsehsender, darunter RTL, hätten sich mitschuldig gemacht, seien gleichgeschaltet und politisch gesteuert. In Zukunft sei er nur noch über den bei Verschwörungstheoretikern beliebten Instant-Messaging-Dienst Telegram erreichbar, da dies die einzige Möglichkeit sei, „zensurfrei Meinungen zu verbreiten“, und nur dort die „ganze Wahrheit“ erzählt werden könne. Laut Jörg Graf, Geschäftsführer von RTL Television, habe Wendler „eigenständig und ohne Rücksprache“ die Verträge mit RTL gekündigt. Graf kündigte das Ende der Zusammenarbeit und die Ausschöpfung aller zur Verfügung stehenden rechtlichen Mittel an. Wendlers Manager Markus Krampe äußerte, dass sich dieser in den letzten Wochen bezüglich der Corona-Maßnahmen verändert und in der Nacht vor der Veröffentlichung seiner Stellungnahme mit dem bekannten Autor veganer Kochbücher und Verschwörungstheoretiker Attila Hildmann ausgetauscht habe, mit dem er 2016 an der neunten Staffel von Let’s Dance teilgenommen hatte. Da Wendler in der letzten Zeit unter Panikattacken gelitten habe, habe Krampe bereits bei dessen Abreise in die USA gewusst, dass dieser einen Psychologen benötige. Er forderte ihn auf, sich professionelle Hilfe zu suchen.

 

Anfang Januar 2021 kündigten Bund und Länder eine Corona-Maßnahme an, nach der der Bewegungsradius von Bewohnern eines Landkreises ab einer Sieben-Tages-Inzidenz von 200 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner auf 15 Kilometer eingeschränkt wird, wenn kein „triftiger Grund“ zum Verlassen dieses Bereichs vorliegt (vgl. 2. Lockdown ab 16. Dezember 2020). Wendler verglich Deutschland daraufhin auf seinem Telegram-Kanal mit einem „KZ“. RTL kündigte am nächsten Tag an, Wendler aus allen bereits fertig produzierten DSDS-Folgen herauszuschneiden. Wendler äußerte, dass „KZ“ nicht für Konzentrationslager, sondern für „Krisenzentrum“ stehe.

Am 11. Februar 2021 wurde Michael Wendlers Instagram-Konto gelöscht. Einem Sprecher zufolge verstieß Wendler wiederholt durch seine Äußerungen gegen die AGB.

 

Insolvenz

Seine Plattenfirma CNI Records und Musikverlag OHG meldete im August 2016 Insolvenz an. In diesem Zusammenhang hat die Staatsanwaltschaft Duisburg im Februar 2020 Strafbefehle gegen Michael Wendler und Claudia Norberg erlassen (Az.: 143 Js 181/16). Michael Wendler wird Beihilfe zum Vereiteln der Zwangsvollstreckung in Tateinheit mit Bankrott in zwei Fällen vorgeworfen. Laut Staatsanwaltschaft hat Claudia Norberg 2014 vor der Insolvenz Markenrechte und Rechte an Musikstücken an ihren damaligen Ehemann Michael Wendler übertragen „in Kenntnis einer drohenden Zwangsvollstreckung und in Kenntnis einer drohenden Zahlungsunfähigkeit“. Nachdem zunächst sowohl Wendler als auch Norberg Einspruch gegen die Strafbefehle eingelegt hatten, akzeptierte Norberg im Nachhinein die Verurteilung zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr auf Bewährung. Die ursprünglich für den 7. Juli 2020 angesetzte Gerichtsverhandlung vor dem Amtsgericht Dinslaken betrifft damit allein Michael Wendler.[48] Sie wurde in den Juli 2021 verschoben. Wie Wendler in einem Interview bestätigte, ist er seit der Abgabe von eidesstattlichen Versicherungen zur Mitte und Ende des Jahres 2019 offiziell zahlungsunfähig.

 

Privates

Gemeinsam mit Claudia Norberg hat Michael Wendler eine Tochter. Nach 20 Jahren Beziehung[51] heiratete er seine Lebensgefährtin im März 2009 und nahm anschließend den Namen Norberg als Familiennamen an. 2016 zog Wendler mit Frau und Tochter mit einem drei Jahre gültigen US-amerikanischen „P-Visum“ (Nichteinwanderungsvisum für Sportler, Künstler, Entertainer) nach Cape Coral in Florida. Ein Fernsehteam der VOX-Dokusoap Goodbye Deutschland! Die Auswanderer begleitete die Familie dabei. Im Oktober 2018 gaben Wendler und seine Frau nach 29 Jahren ihre Trennung bekannt. Seit dem 13. Mai 2020 ist das Paar geschieden.

Seit Oktober 2018 ist Wendler mit Laura Müller (* 2000) liiert. Im Juni 2020 heiratete das Paar; seitdem trägt sie den Nachnamen Norberg.

Heute ist Wendler im Besitz einer Green Card und hält sich seit Herbst 2020 dauerhaft in Lee County (Florida) auf. Bekannten gegenüber erklärte er, nie mehr nach Deutschland zurückkehren zu wollen. Nach Ansicht von US-Beobachtern möchte er sich auf diese Weise dem Zugriff der deutschen Justiz und seiner Gläubiger entziehen. Deutsche Regierungsstellen sollen die US-Behörden gebeten haben, Wendler wegen der hier gegen ihn anhängigen Verfahren nach Deutschland auszuweisen.


Meistgelesener Artikel

Jeden Montag wird jeweils aktuell der meistgelesene Artikel unserer Leserinnen und Leser der letzten Woche bekanntgegeben.


Unterstützung

Damit wir unabhängig bleiben, Partei für Vergessene ergreifen und für soziale Gerechtigkeit kämpfen können, brauchen wir Sie.


Mein Mittelland

Menschen zeigen ihr ganz persönliches Mittelland. Wer gerne sein Mittelland zeigen möchte, kann dies hier tun
->
Mein Mittelland



Ausflugstipps

In unregelmässigen Abständen präsentieren die Macherinnen und Macher der Mittelländischen ihre ganz persönlichen Auflugsstipps. 


Rezepte

Wir präsentieren wichtige Tipps und tolle Rezepte. Lassen Sie sich von unseren leckeren Rezepten zum Nachkochen inspirieren.


Persönlich - Interviews

"Persönlich - die anderen Fragen" so heisst unsere Rubrik mit den spannendsten Interviews mit Künstlerinnen und Künstlern.


Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0