· 

Impffortschritte nach Altersgruppen (DE/AT/CH)

DMZ –  GESUNDHEIT / WISSEN ¦ MM ¦ AA ¦                

 

Ein wachsender Teil der Bevölkerung von Deutschland, Österreich und der Schweiz ist inzwischen vollständig geimpft oder hat bisher immerhin eine Impfdosis erhalten (einfach geimpft). Bereits zehn Tage nach der ersten Impfdosis hat das menschliche Immunsystem genügend Antikörper entwickelt, um sich gegen das Coronavirus wirksam zur Wehr zu setzen. Ein optimaler Impfschutz setzt aber erst zwei Wochen nach der zweiten Dosis ein. Trotzdem zählt man als "vollständig geimpft", sobald man die zweite Dosis bekommen hat. Die Impffortschritte sind zusehends erfreulicher und vor allem auch die jungen Menschen legen rasch zu.

 

Deutschland

In Deutschland wurden Impfstoffe gegen COVID-19 für Menschen ab 12 Jahren zugelassen. Zu dieser Altersgruppe zählen 73,9 Mio. Menschen. Mindestens eine Impfdosis haben bisher 57,1 Mio. Menschen erhalten. Davon sind 54,5 Mio. Menschen bereits vollständig geimpft.

 

 

Stand: 14.10.2021 (Impfungen)

Quelle: impfdashboard.de, RKI, BMG.

 

Für die 9,2 Mio. in Deutschland lebenden Menschen im Alter von 0 bis 11 Jahren steht bisher kein zugelassener Impfstoff zur Verfügung.

 

Der Impfstoff von Johnson & Johnson bietet auch bei einmaliger Impfung den vollen Impfschutz. Menschen, die mit diesem Impfstoff geimpft wurden, gelten darum sowohl als vollständig geimpft und als mindestens einmal geimpft. Sie können jedoch für die hier dargestellte Zahl der mindestens einmal Geimpften nicht den einzelnen Altersgruppen zugeordnet werden.

 

Schweiz

Von den 12- bis 19-jährigen Jugendlichen sind bereits über 32% voll immunisiert. Und dies, obschon der Impfstoff für diese Altersgruppe erst vor Kurzem frei gegeben wurde. Ein beachtlicher Fortschritt. Über 40 % haben bisher eine Dosis erhalten. Bei den jungen Menschen von 20 bis 29 Jahren sind sogar bereits  über 56% vollständig geimpft worden. 

 

 

Einfacherer Alltag

Die Motivation der jungen Menschen ist klar - Die Impfung bringt nicht nur gesundheitliche, sondern auch soziale Vorteile – das Leben im Alltag wird wieder einfacher, ob im Ausgang oder auf Reisen. Auch psychische Konsequenzen der Pandemie werden so reduziert. Dies betrifft zum Beispiel das Wegfallen der Quarantäne.

Vor allem, seit Montag ein Zertifikat für den Besuch vieler Innenräume für Jugendliche ab 16 Jahren nötig sind. Die Impfung ermöglicht den Jungen eine Rückkehr zur Freiheit.

 

Österreich

Auch in Österreich konnte in den letzten Tagen Fortschritte erzielt werden. Aktuell sind bereits über 27% der Altersgruppe 12 - 24 geimpft, allerdings noch nicht alle voll immunisiert. Es braucht hier noch etwas mehr Engagement die nächsten Tage, um Zahlen wie die Schweiz und Deutschland zu erreichen.

 

 

 

Quellen: 


Meistgelesener Artikel

Jeden Montag wird jeweils aktuell der meistgelesene Artikel unserer Leserinnen und Leser der letzten Woche bekanntgegeben.


Unterstützung

Damit wir unabhängig bleiben, Partei für Vergessene ergreifen und für soziale Gerechtigkeit kämpfen können, brauchen wir Sie.


Mein Mittelland

Menschen zeigen ihr ganz persönliches Mittelland. Wer gerne sein Mittelland zeigen möchte, kann dies hier tun
->
Mein Mittelland



Ausflugstipps

In unregelmässigen Abständen präsentieren die Macherinnen und Macher der Mittelländischen ihre ganz persönlichen Auflugsstipps. 


Rezepte

Wir präsentieren wichtige Tipps und tolle Rezepte. Lassen Sie sich von unseren leckeren Rezepten zum Nachkochen inspirieren.


Persönlich - Interviews

"Persönlich - die anderen Fragen" so heisst unsere Rubrik mit den spannendsten Interviews mit Künstlerinnen und Künstlern.


Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0