· 

Adolf H. habe alles unternommen, um den 2. WK zu verhindern

DMZ –  BILDUNG / WISSEN ¦ Anja Zuercher ¦              

KOMMENTAR

 

Um den guten Hundeerzieher und selbsternannten "Investigativschurnalisten" Chrigi R. aus W., der sich als Corona-Spaziergänger einen durchaus zweifelhaften Namen gemacht hat, sollte sich vielleicht doch gelegentlich mal die Bundespolizei kümmern.

Jetzt wird der Schwurbelschüblig geschichtsrevisionistisch tätig und verbreitet ein Video, in dem dargestellt wird, dass Adolf H. alles unternommen habe, um den 2. WK zu verhindern.

 

Ich vermute, diese These würde sogar der verehrte Dr. Daniele Ganser ablehnen.

 

Das tief-dunkelbraune Machwerk wurde offenbar von einem Shlomo@Surensohn bei bitchute hochgeladen und von donnersender.ru produziert. Sehr bedenklich...

 

Aber eben “Was, wir? Nazis? Wie kommen die Drecksmedien dann darauf? Wir sind friedliche Spaziergänger! Und die faulen Schlafschafe sollten uns wirklich dankbar sein, dass wir ihre Freiheit verteidigen. Ich und der komplett durchgeknallte Monosynaptiker und Q-Anon-Fetischist Renzo D. aus dem Zigerschlitz. Abonniere uns auf Telegram!”

 

Zu donnersender.ru, das diese absurde ”Doku” offenbar produziert hat, gibt es ziemlich interessante Informationen auf dem Internet. Z.B. hier https://netzpolitik.org/.../rechter-opfermythos-die.../

Rechtsradikaler Sauhaufen. Aber klar, der Hundeflüsterer will davon natürlich nichts gewusst haben. Würde mich nicht wundern, wenn eine seiner ”Fellnasen” (jööö…) Blondie heissen würde.

Ausflugstipps

In unregelmässigen Abständen präsentieren die Macherinnen und Macher der DMZ ihre ganz persönlichen Auflugsstipps. 

Unterstützung

Damit wir unabhängig bleiben, Partei für Vergessene ergreifen und für soziale Gerechtigkeit kämpfen können, brauchen wir Sie.

Rezepte

Wir präsentieren wichtige Tipps und tolle Rezepte. Lassen Sie sich von unseren leckeren Rezepten zum Nachkochen inspirieren.

Persönlich - Interviews

"Persönlich - die anderen Fragen" so heisst die Rubrik mit den spannendsten Interviews mit Künstlerinnen und Künstlern.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0