Medizin

Medizin · 28. Mai 2020
DMZ - GESUNDHEIT / WISSEN ¦ #mittellaendische ¦ Forschende des Paul Scherrer Instituts sind gemeinsam mit Kollegen des Pharmaunternehmens F. Hoffmann-La Roche AG der Entwicklung eines Wirkstoffes gegen die Metastasierung von bestimmten Krebsarten einen wichtigen Schritt nähergekommen. Mithilfe der Synchrotron Lichtquelle Schweiz entschlüsselten sie die Struktur eines Rezeptors, der entscheidend an der Wanderung von Krebszellen beteiligt ist. Dadurch lassen sich Wirkstoffe identifizieren,...
Medizin · 18. Mai 2020
DMZ – GESUNDHEIT / WISSEN ¦ Wie es ist, einen schweren Verlauf von Covid-19 überlebt zu haben zeigt dieser Bericht vom Tagesspiegel über den Fall von Uwe Richter. „Halb tot“ kam er in die Klinik, sagt sein Arzt. Nach Wochen auf der Intensivstation gilt Uwe Richter als „genesen“. Gesund ist er noch lange nicht. Dazu twittert Karl Lauterbach: "Typischer schwerer Verlauf bei 61 Jährigen. Nach der Beatmung dauert es noch Monate bis Lunge, Nieren und Herz wieder ok sind. Wenn...

Medizin · 17. Mai 2020
DMZ - WISSENSCHAFT ¦ Patricia Jungo ¦ Die scheinbar sichere, langfristige Verhütungsmethode für den Mann gibt es schon. Es handelt sich dabei um ein Ventil, das den Spermafluss steuert und für die Familienplanung, aber nicht für spontane Verhütung gedacht ist. Der Erfinder ist bisher der einzige, der es auch trägt. Sein Ziel ist es nun, dieses Verhütungsmittel in einer klinischen Studie zu erproben. Leider fehlen ihm dazu die finanziellen Mittel. Die Möglichkeiten zur Verhütung durch...
Medizin · 16. Mai 2020
DMZ – WISSENSCHAFT & FORSCHUNG ¦ Ein weiterer Wirrkopf unter den Verschwörern ist Professor Sucharit Bhakdi. Von vielen Experten und Virologen werden Bhakadis Äusserungen als falsch und zudem als sehr gefährlich eingestuft. „Die Massnahmen sinnlos und selbstzerstörerisch“, so urteilt bereits der Titel des Videos von Professor Sucharit Bhakdi. Das Coronavirus würde völlig überschätzt. Auf Youtube wird es millionenfach geschaut, ebenso ein weiteres Video, in dem er sich in...

Medizin · 10. Mai 2020
DMZ – WISSENSCHAFT / FORSCHUNG ¦ Eine vorab veröffentliche Studie des Los Alamos National Laboratory legt nahe, dass das Corona-Virus schon früh mutiert sein könnte. Der mutierte Stamm scheint ansteckender als der originale zu sein und hat sich inzwischen weltweit durchgesetzt. Unter den 14 Mutationen im Spike-Protein identifizierten sie eine, D614G, die möglicherweise die Vermehrung und Übertragung des Virus erleichtert. Noch ist die Studie nicht durch unabhängige Wissenschaftler...
Medizin · 07. Mai 2020
DMZ – WISSENSCHAFT / FORSCHUNG ¦ Der Gastbeitrag von Alexander Kekulé in der Zeit Online (zeit.de) hat es in sich und der spannende und brisante Inhalt kann für jedes Land herhalten. Alte Menschen nicht zu schützen, ist ethisch unvertretbar Es wäre riskant, Kitas, Schulen und Geschäfte jetzt noch weitreichender zu öffnen. Es sei denn, man hat einen langfristigen, smarten Plan. So könnte er aussehen. Ein Gastbeitrag von Alexander Kekulé Der Lockdown ist im Begriff, unser...

Medizin · 02. Mai 2020
DMZ - WISSENSCHAFT & FORSCHUNG¦ Können Analysemethoden aus der Werkstoffforschung helfen, menschliche Knochen besser zu verstehen? Ein junges Forscherteam der Empa in Thun verfolgt genau diesen Ansatz. Osteoporose ist eine Volkskrankheit. Jede dritte Frau und jeder fünfte Mann sind mit fortschreitendem Alter von Knochenschwund betroffen. Eine häufige Folge davon ist der Oberschenkelhalsbruch – eine schmerzhafte Verletzung, die die Lebensqualität der Betroffenen massiv...
Medizin · 30. April 2020
DMZ – MEDIZIN / FORSCHUNG ¦ Daniel Birkhofer ¦ KOMMENTAR "Die Lockerung der Massnahmen im Kampf gegen das Coronavirus in der Schweiz könnte die Zahl der Infektionen erhöhen und im Sommer zu einem Rückschlag führen. Forschende der ETH Lausanne (EPFL) arbeiten zusammen mit Kollegen in den USA an verschiedenen Szenarien. Je nach Szenario könnten in der Schweiz mehrere Millionen Menschen an Covid-19 erkranken. «Wir können alle sehr glücklich sein, wenn innerhalb von zwölf oder 18...

Medizin · 28. April 2020
DMZ – WISSENSCHAFT / MEDIZIN ¦ Redaktion ¦ Im "MarchAnzeiger" vom 27. April 2020 war im Interview mit Dr. Thomas Bregenzer, Facharzt FMH für Infektiologie am Spital Lachen, über die Unterschiede zwischen CoViD-19 und einer Grippe zu lesen, das die bei Covid-19 die Sterblichkeitsrate circa 6,9 Prozent beträgt, also eine zehnmal höhere Rate als bei einer Grippewelle. Er sagt im Interview auch, dass der erste Fehler betreffend der Dunkelziffer erst korrigiert werden kann, wenn man die...
Medizin · 26. April 2020
DMZ – GESUNDHEIT / WISSEN ¦ Redaktion ¦ Schutzmasken sind derzeit ein rares Gut. Um die Schweiz in der Corona-Krise mit effizientem Schutzmaterial auszurüsten, arbeiten Empa-Forschende gemeinsam mit einem landesweiten Team aus Forschung, Gesundheitswesen und Industrie am Projekt «ReMask». Neue Maskentypen sowie Technologien zur Wiederverwendung von vorhandenem Schutzmaterial werden entwickelt – für jetzt, aber auch für künftige Pandemien. In der Corona-Krise rücken die Schweizer...

Mehr anzeigen